04. Mai 2011

Zum offiziellen Startschuss für den neuen Internetauftritt der Gemeinde Fraunberg, lud Bürgermeister Hans Wiesmaier Gemeinderäte, Vertreter des Gemeindeentwicklungsvereins und Mitarbeiter der Firma WildCat Media Service in die Gemeindekanzlei ein.
Im Rahmen der Bürgerkommune Fraunberg sollte die Information für die Bürger/innen verbessert und die online Darstellung der Gemeinde aktueller und übersichtlicher gestaltet werden. Da dieser Anspruch im Rahmen der Verwaltungsarbeit nur schwer zu bewältigen ist, hat sich Raphael Hackl bereit erklärt, den Internetauftritt der Gemeinde zu überarbeiten und zukünftig die Redaktion der Inhalte zu übernehmen.
In enger Zusammenarbeit mit dem Onlinedienstleister aus Erding und in enger Verzahnung mit der Gemeindeverwaltung hat nicht nur das Layout der Fraunberger Homepage ein neues Gesicht bekommen, sondern der gesamte Auftritt ist ansprechender und übersichtlicher geworden. Auch auf Aktualität und ein verbessertes Serviceangebot hat Raphael Hackl großen Wert gelegt.
Darüber hinaus besteht ab sofort die Möglichkeit, mit jedem Mitglied des Gemeindeteams, vom Bürgermeister über den Gemeinderat bis hin zur Verwaltung, online in Kontakt zu treten.
Neue Informationen, Berichte und Beiträge werden in der Rubrik „Neues auf der www.fraunberg.de“ aufgelistet. Auf diese Weise sieht der Nutzer die letzten 10 Einträge auf der Gemeindeseite auf einen Blick und muss nicht mehr lange nach den neuesten Informationen in den einzelnen Rubriken suchen. Der Besucher bekommt so eine schnelle Übersicht über aktuelle Veränderungen und neu eingestellte Beiträge.
Das Informationsangebot ist in Hauptrubriken mit den Überschriften „Gemeinde“, „Gemeindeentwicklung“, „Portrait“, „Aktuelles“ und „Service“ unterteilt. Darin findet der Nutzer wissenswertes und hilfreiches über die Gemeinde und die öffentlichen Einrichtungen in Fraunberg wie zum Beispiel dem Kinderhaus. Darüber hinaus sind  aktuellen Presseartikeln, Sehenswertem aus der Heimat oder Berichte über das aktuelle Geschehen in der Kommune und vieles mehr auf der Seite vereint.
Ein wichtiges Grund für die Umgestaltung der Fraunberger Homepage war auch die Verknüpfung derselben mit einem benutzerfreundlichen Managementsystem, welches den verantwortlichen Personen in der Gemeinde erlaubt, die Gestaltung und die Inhalte eigenverantwortlich zu pflegen.
Die Seite bietet aber auch ausreichend Möglichkeit zur Rückmeldung über das Gästebuch oder dem direktem Kontakt mit den Verantwortlichen in der Gemeinde  Gemeinde. Auf diese Weise verbessert sich das gesamte Informationsangebot in der Gemeinde. Die Neugestaltung liefert damit einen weiteren Baustein auf dem Weg zur  Bürgerkommune Fraunberg.
Die Bürgerinnen und Bürger sind natürlich herzlich eingeladen, sich die Seite zu anzusehen und ggf. Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen einzubringen. Unter der gewohnten Webadresse, http://www.fraunberg.de/, steht sie ab sofort zur Verfügung. Viel Spaß beim Surfen wünschen Bürgermeister Hans Wiesmaier und das gesamte Gemeindeteam.

R.H./ Z.K.

11 05 start neues internet fbg 590

Bürgermeister Hans Wiesmaier und der Gemeinderat der Gemeinde Fraunberg mit
Vertretern der Fa. WildCat beim ersten Klick in die neugestaltete Homepage.