Fußballturnier der Grundschulen

09. Juni 2011

Als idealer Austragungsort für ein Qualifikationsfußballturnier zur Ermittlung des diesjährigen Kreismeisters der Grundschulen in der Gruppe B, stellt sich das Sportgelände der SG Reichenkirchen heraus. Der Volksschule Fraunberg stellte man es für diesen Zweck zur Verfügung und so konnte sie am 7. Juni in Reichenkirchen die Grundschulen aus Langengeisling, Langenpreising und Berglern begrüßen und zugleich als Teilnehmer und Gastgeber bei dieser Vorentscheidung auftreten.
Nach der Begrüßung aller Teilnehmer und Fans durch Schulleiterin Gisela Leitsch und der Festlegung des Austragungsmodus, der eine Spielzeit von 2 x 10 Minuten vorsah, wurden die Paarungen ausgelost. Alle Teams waren fast professionell mit Mannschaftstrikots  und Fußballschuhen ausgestattet und ließen sich gerne von ihren Klassenkameraden anfeuern. Aufgrund der Vereinbarung „jeder gegen jeden“ ergaben sich sechs Paarungen, die jeweils von den „Trainern“, einer der spielfreien Mannschaften geleitet wurden. Bei der anschließenden Siegerehrung stellte sich leider heraus, dass die Heimmannschaft nur den vierten Platz erreichen konnte.
Für das Finale, welches erst in der letzten Juniwoche stattfinden wird, hat sich der Turniersieger, die Mannschaft von der Grundschule Berglern qualifiziert. Gewonnen haben jedoch alle, die auf diese Weise, Freude an Sport, Bewegung und Teamgeist erfahren durften. R.H.

11 06 fussballturnier gs 1 590

11 06 fussballturnier gs 2 590

11 06 fussballturnier gs 3 590

11 06 fussballturnier gs 4 590