- Bürgerkommune Fraunberg -

13. Juli 2011

Die Klasse 2a aus Reichenkirchen besuchte zusammen mit ihrer Lehrerin und stellvertretende Schulleiterin, Frau Gisela Leitsch, letzten Donnerstag (7.7.2011) eine Hecke im Jagdgebiet der Tittenkofener Familie Baumgartner in Eichenkofen. Auf der Fahrt durch die Landschaft konnten die Kinder aus dem "Jagdmobil", das aus einem Jeep und einem extra dafür präparierten Anhänger gebildet wurde, viele Pflanzen und Tiere entdecken. An einer Station wurden diese genauer betrachtet und von den Jagdbesitzern fachkundig erläutert. Nach einer Brotzeit konnten die Schüler auf dem Rückweg eine Bisonherde beobachten. Mit dieser Exkursion konnte ein wichtiger Inhalt des Lehrplanes in Heimat- und Sachkunde abgedeckt werden.
Dieser lehrreiche Vormittag wird vielen noch lange in Erinnerung bleiben! R.H.

11 07 schulklasse exkurs 1 590

11 07 schulklasse exkurs 2 590