- Bürgerkommune Fraunberg -

Zu einem Familienwandertag lud der Obst und Gartenbauverein Maria Thalheim am Sonntag dem 04. September 2011 auf eine Teilstrecke des Marienwegs ein. Damit wollte man nicht nur für Erbauung und Kurzweil sorgen sondern darüber hinaus in Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat einen weiteren Beitrag zur Innenrenovierung der Wallfahrtskirche in Maria Thalheim leisten. Diese Gelegenheit benutzte man auch gleich um den Erlös aus dem Kräuterbuschenverkauf am „Frauentag“, dem 15. August 2011, an den Vorsitzenden des „Fördervereins Wallfahrtskirche Maria Thalheim“, unserem Bürgermeister Hans Wiesmaier zu übergeben. Insgesamt wurde dabei der stolze Betrag von 910.- € eingesammelt, der vom Gartenbauverein auf zwei „Renovierungsbausteine“ von jeweils 500.- € (= 1000.- €) aufgerundet wurde, erreicht. Der Förderverein Wallfahrtskirche Maria Thalheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Finanzierungslücke zur Wallfahrtskirchenrenovierung von 120 000.- € in den nächsten zwei Jahren über Spenden aufzubringen. Innerhalb kurzer Zeit ist man durch viele einschlägige  Aktionen so bei der stolzen Summe von 32.000.- € angelangt.
s11 spendenbergabe familienwandertag marienweg
vlnr. Gabi Rekowski, Maria Rampf, Astrid Scheuchenpflug, Rosi Schäffler, Michael Maier, Lilo Schrankl und Fördervereinsvorsitzender Hans Wiesmaier bei der Spendenübergabe.

Die ersten Starter waren bereits um 13.00 Uhr vor Ort und machten sich bei herrlichem Spätsommerwetter auf den Weg, der mit allerlei „Prüfungen“ gepflastert war. Dieser führte vom Dorfplatz in Maria Thalheim über den Friedhof  und die Thalheimer Hütte nach Eck und von dort aus über das Bierbacher Holz über Wasserhaus und Badeweiher zur Dorfmitte zurück. Nur wer an allen Stationen die erforderlichen Punkte und die passenden Buchstaben für das Lösungswort ergattern konnte, durfte am Inhalt der Schatztruhe teilhaben, die mit allerlei Süßigkeiten und Überraschungen gefüllt war. Für die zurückgekehrten gab es im Dorfstadel dann noch Kaffee und Kuchen sowie Brotzeit und Getränke, die vom Pfarrgemeinderat  angeboten wurden und deren Erlös ebenfalls dem Förderverein zuteilwird.
Eine gelungene Aktion, die vor allem von Familien mit Kindern angenommen wurde und regen Zuspruch fand.  

R.H.

{gallery}bildergalerie_S11_Spendenuebergabe_Familienwandertag_Marienweg{/gallery}