- Bürgerkommune Fraunberg -

29.11.2011

Toni Tanner, sowohl bei Lehrern als auch bei Schülern ein gern gesehener Liedermacher und Märchenerzähler, war mit dem zweiten Programm seiner „Käfer & Co“ Reihe an unserer Grundschule in der Schulturnhalle in Maria Thalheim zu Gast. Die ersten bis vierten Klassen der Schulstandorte Reichenkirchen und Maria Thalheim, aber auch die Vorschulkinder des Kinderhauses Fraunberg, durften bei der ins Insektenreich transferierten Geschichte „… und Du bist raus“, mitspielen und mitsingen. Das Stück, eine Mischung aus Singspiel und Mitmachtheater zum Thema Ausgrenzung/Mobbing, ist Teil des Bereiches „soziales Lernen“ und deshalb bestens geeignet, wichtige Sozialkompetenzen unserer Jüngsten zu thematisieren und zu stärken. Den Kindern wird dabei auf altersgemäße Weise Hilfestellung bei so wichtigen Themen wie Selbstwert, Eigenständigkeit innerhalb einer Gruppe (Gruppendruck), Einsicht in Fehlverhalten (sich entschuldigen, wieder gut machen) oder Kommunikationsfähigkeit gegeben.

Das Stück erzählt von Babsi Biene und deren Freunden, die eine eingeschworene Gemeinschaft sind. Sie bestimmen, wer in der Klassengemeinschaft akzeptiert wird und wer nicht. Auch auf dem Wandertag der Insektenschule spucken sie große Töne und machen Uwe Weberknecht so richtig fertig. Obwohl Rita Raupe ihm beisteht, kann Uwe sich nicht gegen die Babsi-Bande wehren und wird immer verzweifelter. Doch da zieht plötzlich ein Gewitter auf…. und hält Überraschungen bereit!

Das Engagement und die Aufmerksamkeit der Kinder waren beeindruckend. Die einzelnen Klassen hatten bereits im Vorfeld Lieder und Texte geprobt und konnten durch mitsingen und mitsprechen am Handlungsverlauf aktiv teilnehmen. Babsi Biene, Rita Raupe und Co wurden natürlich von Schülern dargestellt, die keinerlei Scheu zu erkennen gaben und denen ihre nicht alttägliche Tätigkeit sichtlich Freude bereitete.

Darbietung, Handlungshintergrund und enthaltene Botschaft waren bestens geeignet, gefragte Werte unserer Zeit zu vermitteln. Toni Tanner garantiert wertvolle Veranstaltungen und wird sicher nicht zum letzten Mal in der Fraunberger Grundschule zu Gast gewesen sein.
R.H.

n11_toni_tanner_grundschule