- Bürgerkommune Fraunberg -

04. Februar 2012

Zu einer bereits guten Tradition hat sich der Bürgerball der Gemeinde Fraunberg entwickelt. Auch bei seiner 18. Auflage, diesmal im bis auf den letzten Platz ausverkauften Saal des Gasthauses Stulberger in Fraunberg, konnten viele gutgelaunte Gäste, einen beschwingten Ballabend bei guter Musik, ausgezeichnetem Essen und Trinken sowie vielen Abwechslungen erleben.
Gemeindeoberhaupt, Bürgermeister Hans Wiesmaier und seine Gattin Brigitte, eröffneten  traditionsgemäß mit einem Walzer den Ball. Danach füllte sich das Tanzparkett schnell mit eleganten Damen und feschen Herren, die sich mit viel Tanzfreude zur Musik der Tanzband „Night Hawk City Dance Band“ aus Bad Feilnbach bewegten. Offensichtlich hatte man im Gegensatz zur letztjährigen Veranstaltung, mit dieser Band den Geschmack des Publikums besser getroffen. Mit ihrem breiten Repertoire, das von Standardtänzen über deutsche Schlager, Oldies, Pop und Rock bis hin zu Hard & Heavy reicht, gelang es ihnen, nahezu jeden Geschmack zu bedienen.
Den ersten Höhepunkt lieferte der Auftritt der Narrhalla Gammelsdorf, samt Prinzenpaar, Elferrat, Garde und Showtanzgruppe. Mit ihrem überzeugendem Showprogramm, „italian fire“,  sorgten sie bereits zu früher Stunde für großartige Stimmung im überbordenden Ballsaal.
Der außergewöhnliche Tanzeifer des Publikums, das sich aus allen Altersgruppen zusammensetzte, sorgte für ein stets volles Parkett und darüber hinaus auch für Temperaturen, die im krassen Gegensatz zum derzeitigen Winterwetter standen. Abkühlung konnte man sich jedoch bald an der in der Wirtsstube aufgestellten Bar besorgen, die von der Freiwilligen Feuerwehr Fraunberg bis in den frühen Morgen ohne die kleinste Unterbrechung betrieben wurde.
Zu später Stunde folgte dann eine mehr als beachtenswerte Showeinlage der über weite Grenzen hin bekannten „Showfunken“ aus Taufkirchen, als sie mit ihrer Performance den Saal zum Beben brachten. Besonders die darin enthaltenen Akrobatikeinlagen waren dazu geeignet, den Gästen den Atem zu rauben und ihnen wiederholt aufzuzeigen, wieso gerade sie sich 14-facher Bayerischer Meister,  9-facher Deutscher Meister, 9-facher Europameister und sogar Weltmeister im Showtanz bezeichnen dürfen. Auch dieses Jahr findet das Team wieder Unterstützung durch unsere Gemeinde in Form von Melanie Daschinger als Tänzerin und der Bereitstellung der Sporthalle in Maria Thalheim als ihren Übungsraum.
Der Bürgerball der Gemeinde Fraunberg 2012, kann mit Sicherheit als ein weiteres gelungenes Fest im gemeindlichen Veranstaltungskalender verbucht werden.  Als Beweis hierfür mögen die vielen Besucher stehen, die tanzend oder musikhörend bis zur letzten Zugabe der Night Hawk City Dance Band anwesend blieben. R.H.