- Bürgerkommune Fraunberg -

24. Mai 2012

Als krönender Abschluss der Sanierungsarbeiten am Schulgebäude in Maria Thalheim, kann das Anbringen des Logos der Grundschule Fraunberg an der Außenmauer gesehen werden. Die Gemeinde Fraunberg investierte für die Ertüchtigung der Schule ca. 570 000 Euro und konnte dafür einen fast 85%igen Zuschuss aus dem Konjunkturpaket II generieren, der mit 476 500 Euro zu Buche schlug. Rechtzeitig vor den Feierlichkeiten zum Abschluss der Renovierungsarbeiten und dem Schulfest am 15 Juni, zu dem auch alle Gemeindebürger zu einer Besichtigung eingeladen sind, machte sich die Fraunberger Künstlerin Dagmar von Fraunberg an die Arbeit, und gab so dem Eingangsbereich den letzten Schliff.
Mit den kürzlich erfolgten Maßnahmen in Maria Thalheim steht nun die Grundschule Fraunberg an beiden Standorten, in Reichenkirchen und Maria Thalheim auf einem gesunden Fundament und ist für die Herausforderungen der nächsten Zeit bestens gerüstet.

R.H.
12_05_schullogo_thalheim_1000