-Bürgerkommune Fraunberg -

21. - 22 Juli 2012
12_07_oldtimertreffen_kemoding_480
Bereits zum sechsten Mal luden die Oldtimerfreunde Kemoding e.V. zum mittlerweile schon weitbeachteten Oldtimertreffen. Bereits am Samstag wurden die Feierlichkeiten mit einem bunten Abend, gestaltet vom Reiser Xare, in der Obermeier-Halle eröffnet.
Über ungenügenden Zuspruch konnten sich die Veranstalter, die Oldtimerfreunde Kemoding, am Sonntag dann nicht beschweren. Mit über 400 historischen Traktoren, Automobilen und Motorrädern war das Ausstellungsgelände beim Oldtimerstadel reichlich bestückt. Höhepunkt war natürlich die nachmittägliche Rundfahrt über Maria Thalheim , Bachham, Fraunberg, Helling, Rappoltskirchen und wieder zurück. Für alle Angereisten gab’s eine Erinnerungsurkunde, ein Getränkezeichen sowie eine Erinnerungskappe. Auch das Verpflegungsangebot konnte sich sehen lassen und wurde von den Teilnehmern gerne angenommen. Hier konnte man zum wiederholten Male auf  Arbeitsbühnenverleiher Josef Obermeier zurückgreifen, der seine Halle mit vorgelagertem Gelände als „Festplatz“ zur Verfügung stellte  1. Vorsitzende Rudi Obermeier war auch dann voll des Lobes für seine Vereinsmitglieder, die eifrig und ausdauernd mitorganisierten, Fahrzeuge einwiesen, Essen und Getränke ausgaben oder einfach beim auf- und abbauen mithalfen. Besonders stolz war er auf die Vereinsjugend, die sich als ein wichtiger Pfeiler des Vereins erwies und täglich zur Stelle war. Einen ganz besonderen Dank aber richtete er nach oben, denn Petrus ließ exakt am Ausstellungstag die Sonne über Kemoding strahlen. R.H.