-Bürgerkommune Fraunberg -

14. August 2012

Mit einer Grillfeier besiegelte die Erste Luftgewehrmannschaft von Hubertus Fraunberg den Aufstieg in die Bezirksliga, Sektion Mitte-Ost, Gruppe BL 4. Melanie Daschinger, Sabrina Gels, Günther Eschbaumer und Stephan Scharl schafften den Sprung von der Gauoberliga des Schützengau Erding in die nächsthöhere Klasse. In der zurückliegenden Saison erreichten sie nach zehn ausgetragenen Wettkämpfen 17 : 3 Punkte, bei einem Ringdurchschnitt von 1520,7 Ringen und stellte so ihre beachtliche sportliche Leistung unter Beweis. Die nächsten Gegner im Schützensport sind nun die Mannschaften Hubenstein 1und Lengdorf 2  sowie Glonn-Zineberg 2 aus dem Landkreis Ebersberg und die beiden Ältöttinger Vereine Alzgern 1 und Reischach 1.
Vorstand Hermann Eschbaumer überreichte eine Schützenscheibe an das erfolgreiche Team und wünschte der ersten Mannschaft seines Vereins, die diese Hürde überspringen konnte, viel Erfolg für die nächste Saison. Auch Bürgermeister Hans Wiesmaier war unter den Gratulanten und überbrachte den Cracks im Namen der Gemeinde Fraunberg die besten Wünsche und die obligatorische Gemeindetasse.

R.H.

12_08_aufstiegsfeier_schuetzen_fraunberg_1000vlnr. Günther Eschbaumer , Sabrina Gels, Bürgermeister Hans Wiesmaier, Melanie Daschinger, und Stephan Scharl.