-Bürgerkommune Fraunberg -

07 September 2012

Bereits Anfang September startete das Kinderhaus St. Florian in die neue Saison 2012/13. Rechtzeitig zum Start konnten alle erforderlichen Umbauten im Dachgeschoss über der Kinderkrippe, für die zusätzliche fünfte Kindergartengruppe abgeschlossen werden. Erzieherin Martina Schweer und Berufspraktikantin Lisa Gratzl sind für die neue „Spatzengruppe“ verantwortlich.
12_09_spatzengruppe_kinderhaus_1000
Der ehemalige Hortraum wird ab sofort in Doppelnutzung betrieben (vormittags Spatzengruppe, nachmittags Hortbetrieb) und wurde zu diesem Zweck auch neu ausgestattet. Auch der Ausbau des restlichen Obergeschosses mit Garderoben, Kinder- und Erwachsenentoiletten, Küche, Außentreppe und Mehrzweckraum, ist vollendet. Hier werden zukünftig Veranstaltungen wie z.B. Elterntreff, Erntedankgottesdienst, Bücherausstellung, etc. stattfinden. Mit einem Tag der offenen Tür im Oktober dieses Jahres, soll der Bevölkerung die Gelegenheit geboten werden, sich über die Veränderungen zu informieren. Bürgermeister Wiesmaier wollte sich von der Funktion der neuen Einrichtung überzeugen und stattete deshalb der Spatzengruppe einen Besuch ab. Allen Kindern des Kinderhauses St. Florian Fraunberg, aber auch der gesamten Belegschaft, wünschen wir viel Freude für die kommende Saison.

R.H.