- Bürgerkommune Fraunberg -

17. September 2012

Reichenkirchen, Maria Thalheim – Die Klassen 1a und 1b der Volksschule Fraunberg, führten am 17.09.2012, in Zusammenarbeit mit der Polizei und den zuständigen Busunternehmen ein Schulbustraining durch. Dabei wurden mit den Schulanfängern die Schulbusstrecken der Schulhäuser Reichenkirchen und Maria Thalheim abgefahren um das richtige Verhalten beim Ein- und Aussteigen, sowie während der Fahrt zu erläutern.
Polizeioberkommissar Richard Stelzner und Polizeioberkommissar Johann Leininger hatten viele Tipps zum richtigen Verhalten und zum Schutz der Schulanfänger vor den Verkehrsgefahren auf dem Schulweg bereit. Unterstützt wurde die Aktion natürlich auch von der Schulleitung, der örtlichen Verkehrswacht und der Gemeinde Fraunberg. R.H.

12_09_schulbustraining_schulanfaenger_1000
Im Vordergrund die Kinder der Klasse 1b: Berghammer Michael, Birò Boldizsar, Dilg Dominik, Geisl Felix, Huber Sebastian, Ingrisch Michel, Kunisch Franz, Petersen Eric, Stey Maximilian, Straßer Sebastian, Vogler Paul, von und zu Fraunberg Amelie, von und zu Fraunberg Marie, Pfanzelt Lisa.
Im Hintergrund: Hilde Scharf (örtliche Verkehrswacht) Schulleiterin Gisela Leitsch, Bürgermeister Hans Wiesmaier, POK  Johann Leininger und POK Richard Stelzner.