- Bürgerkommune Fraunberg -

13.  November 2012

Fraunberg –  Erneut konnte eine Bürgerin der Gemeinde Fraunberg mit einem hervorragenden Berufsabschluss glänzen. Caroline Brielmair aus Grucking wurde unter 39 Absolventen des Ausbildungsganges Landwirtschaft, Jahrgangsbeste. Sie wurde dafür bereits bei der Freisprechungsfeier in Langenbach, durch den Leiter des Erdinger Amtes für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten, Josef Hartl, geehrt. Brielmair kann bereits eine abgeschlossene Ausbildung zur Bankkauffrau vorweisen, benötigt aber den Abschluss in der Landwirtschaft, um in den elterlichen Betrieb einsteigen zu können.
Die Gemeinde Fraunberg sieht es als ihre Aufgabe, junge Talente hervorzuheben und wollte auch hier nicht nachstehen. Bürgermeister Wiesmaier nutzte die Gelegenheit und überreichte vor der Sitzung am 13. November, die obligatorische mit Süßigkeiten gefüllte Gemeindetasse. Er gratulierte der frischgebackenen Landwirtin zu ihren hervorragenden Leistungen und freute sich: „Es ist ein gutes Zeichen, dass wir so viele junge Leute haben, die ein Aushängeschild für unsere Gemeinde sind“. R.H.

12_11_ehrung_caroline_brielmair_1000