- Bürgerkommune Fraunberg -

21.  März 2013

Maria Thalheim – Der 43. Internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ" stand heuer unter dem Motto "Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten!". Die Grundschule Fraunberg mit ihren vier Klassen in Maria Thalheim, beteiligte sich erfolgreich und konnte viele schöne Preise gewinnen.
Die Bilder wurden von einer unabhängigen Jury bewertet um aus jeder Klasse die drei Besten prämieren zu können. Zur Preisverteilung waren der Bankstellenleiter für den Maria Thalheimer Bereich, Markus Kellerer, sowie Marketig-Abteilungsleiter Isidor Wegmann von der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen anwesend. Schulleiterin Gisela Leitsch mit Kollegium und die Schüler begrüßten die beiden „Glücksboten“ aufs herzlichste und ließen ihnen Frühlingslieder entgegenklingen. Die Prämierten durften dann zwischen Rucksäcken, Malsets, Sternschnuppen-CD oder einem Tierquiz auswählen. Die Sieger der einzelnen Klassen waren:

Klasse 1b / 14 Teilnehmer:
1. Preis, Franz Kunisch, 2. Preis, Sebastian Huber, 3. Preis, Lisa Pfanzelt
Klasse 2b / 15 Teilnehmer:
1. Preis, Leni Irl, 2. Preis, Benedikt Pfanzelt, 3. Preis, Victoria Scharl
Klasse 3b / 18 Teilnehmer:
1. Preis, Lara Kunisch, 2. Preis, Kilian Vogler, 3. Preis, Laura Holtkamp
Klasse 4b / 17 Teilnehmer:
1. Preis, Annalena Straßer, 2. Preis, Laura Sommerer, 3. Preis, Anastasia Schäffler

13_03_malwettbewerb_vrbank_sieger_1000

Die Sieger der einzelnen Klassen      

Als Sieger des Malwettbewerbes gingen schließlich alle Kinder hervor, da zusätzlich zu den Sachpreisen noch ein Geldbetrag von 250.- Euro an die Schulleitung übergeben wurde. R.H.
  

13_03_malwettbewerb_vrbank_gelduebergabe_1000

v.l.n.r. Marketing-Abteilungsleiter Isidor Wegmann, Schulleiterin Gisela Leitsch und Bankstellenleiter Markus Kellerer