- Bürgerkommune Fraunberg -

15. bis 28. Juli 2013

Reichenkirchen – Auch in ihrer 16. Auflage erfreuten sich die Gemeindemeisterschaften der Stockschützen ungebrochener Beliebtheit. Austragungsort war diesmal der Stockplatz der SG-Reichenkirchen. Als Wettbewerbsleiter und Schiedsrichter stellte sich Franz Scharl zur Verfügung, Christian Jahn leitete das Rechenbüro.
Von 18 gemeldeten Mannschaften konnten sich sieben für das Finale qualifizieren. Aufgrund der großen Hitze am Finaltag, Sonntag 28. Juli, wurde der Wettkampfbeginn auf 19.00 Uhr verschoben. Hier das Endergebnis:
 
Platz     Verein / Verband                      Punkte       Stöcke         Note
1.         Feuerwehr Reichenkirchen   10 : 2         146 : 48       3.042
2.         Radler Reichenkirchen          10 : 2         120 : 56       2.143
3.         Baumgartner Team                 10 : 2         101 : 69       1.464
4.         Kegler Tittenkofen                     4 : 8            76 : 79       0.962
5.         Schützen Bierbach                    4 : 8            54 : 106     0.509
6.         TSV Thalheim                            2 : 10          53 : 117     0.453
7.         Daum Tänzer                            2 : 10           44 : 119     0.370

13_07_gemeindemeisterschaften_stockschuetzen_reichenkirchen_1000

v.l.n.r. Wettbewerbsleiter und Schiedsrichter Franz Scharl mit den drittplatzierten (Baumgartner Team), den Turniersiegern (Feuerwehr Reichenkirchen) und den zweitplatzierten (Radler Reichenkirchen)