- Bürgerkommune Fraunberg -

September 2013

Fraunberg – Bereits am 02.09.2013 fiel der Startschuss für das Kinderhausjahr 2013 / 2014. Der erste Tag war gleich ein Teamtag zur Planung von Aktionen, Festen und Projekten im Jahr, aber auch zum Kennenlernen der Teammitglieder, da in
diesem Jahr viele Neue Ihre Tätigkeit in unserem Kinderhaus aufnehmen. 21 Fachkräfte als Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen werden zukünftig aufgeboten um unsere Jüngsten bestmöglich zu betreuen.
Seit dem 3.September beleben die Kinder das Haus wieder mit viel Freude, Spielen und Lachen. Nach und nach starten alle "Neulinge" in Kindergarten und Krippe und finden sich mehr und mehr im Kinderhaus zurecht.
Das Kinderhaus ist in allen fünf Kindergartengruppen, zwei Krippengruppen und in der Hortgruppe sehr gut besucht. Momentan kommen 135 Kinder in unser Kinderhaus. Durch die gute personelle Besetzung und räumliche Ausstattung können die
Kinder in allen Lebensbereichen sehr gut begleitet und gefördert werden. Es sind auch in diesem Kinderhausjahr zahlreiche Angebote für Kinder, Eltern und Familien geplant. A.S. / R.H.

13_09_team_kinderhaus_1000

v.l.n.r. stehend hinten: Anni Baumgartner (Bienen), Martina Schweer (Spatzen), Christine Kneißl (Krippe: Mäuse), Patrizia Rosenberger (Krippe: Raupen), Gabi Eicher (Spatzen), Theresia Holbl (Krippe: Raupen), Marina Rampf (Schnecken), Martina Beierl (Schnecken + stellvertr. Leitung), Birgit Irl (Praktikantin), Karin Wasserlechner (Krippe: Mäuse), Anja Giesel (Käfer), Anita Steinbichler (Leitung Kinderhaus)
v.l.n.r. sitzend vorne: Katharina Gabler (Bienen), Tanja Maier (Spatzen), Desiree Jeschek (Vorpraktikantin), Jenny Grabacz (Krippe: Mäuse), Emely Grees (Krippe: Mäuse), Marlene Scheidl (Schmetterlinge), Franziska Scherz (Schmetterlinge)
nicht auf dem Bild: Melanie Geitner (Käfer), Katrin Kirmeier (Krippe: Raupen)