- Bürgerkommune Fraunberg -

30. September 2013

Fraunberg – Zu einer konstituierenden Sitzung traf sich der neugewählte Elternbeirat des Kinderhauses St. Florian Fraunberg für das Jahr 2013/14.
Insgesamt acht Gruppen (2 Kinderkrippe, 5 Kindergarten, 1 Kinderhort) werden durch das Gremium im Sinne der Elternschaft vertreten. Es wird bei vielen Aktivitäten über das Jahr hindurch unverzichtbar sein und zusammen mit Kinderhausleitung und Kinderhausbelegschaft ein Team bilden, das in bewährter Weise für unsere Jüngsten agieren wird.

13_09_elternbeirat_kinderhaus_1000

hinten stehend v.l.n.r.
Martina Beierl (stellvertretende Kinderhausleitung), Ulrike Bauer, Katrin Horn, Pia Lex, Jennifer Georgakos, Bernadette Reiser, Sabine Pfanzelt, Markus Krompaß, Anja von Fraunberg, Anita Steinbichler (Kinderhausleitung)
vorne sitzend v.l.n.r.
Birgit Gruber, Bernadette Hintermaier, Johanna Hochstädter, Ramona Renner, Michaela Kappes


Im neugewählten Elternbeirat ergab sich folgende Sitzverteilung:
1.Vorsitzende                  Jennifer Georgakos
2.Vorsitzende                  Anja von Fraunberg
Schriftführerin                 Ulrike Bauer
Beauftragte für                Pia Lex
Öffentlichkeitsarbeit   
Beauftragte für                Johanna Hochstädter
Elterncafe


Für das Kinderhausjahr 2013/14 sind wieder viele Aktionen und Projekte geplant:
•    Martinsfest mit Laternenumzug am Montag, den 11.11.2013
•    Mitgestaltung der weiteren Jahresplanung mit Festen, Aktionen, Projekten …
•    Eltern Café: einmal im Monat während der Bringzeit wird Kaffee angeboten, eingeladen sind alle Eltern, die sich auf einen kleinen Ratsch Zeit nehmen …
•    Mitarbeit bei der konzeptionellen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Kinderhauses, Mitgestaltung der Elternbefragung 2014
•    Ansprechpartner für Anliegen der Eltern Vertretung der Elternschaft bei öffentlichen Terminen
•    eigene Projekte in Zusammenarbeit mit dem Kinderhaus, z.B. Ferienprogramm   R.H.