- Bürgerkommune Fraunberg -

14. November 2013

Fraunberg  –  Die Weihnachtspäckchenaktion "Geschenk mit Herz" wird organisiert von der „humedica e. V.“ in Kaufbeuren und findet Unterstützung durch "Sternstunden“, Bayern 3 und der Abendschau des Bayerischen Fernsehens. Das Kinderhaus Fraunberg beteiligte sich mit einer Vielzahl von Päckchen, die zusammen mit weiteren 80 000 möglichst vielen Kindern in aller Welt ein schönes Weihnachtsfest bringen sollen. Dieses Jahr stehen vor allem die europäischen Länder Kosovo, Ukraine, Albanien, Rumänien, Moldawien, Polen, Lettland und Deutschland, sowie außereuropäisch Niger, Sri Lanka, Brasilien, Simbabwe und Äthiopien im Focus. Als Inhalt waren Sachen wie neue oder neuwertige Spielsachen, Süßigkeiten, neue Hygieneartikel, Haarspangen, Kämme, Haarbürsten, Händtücher, neue oder neuwertige Bekleidung und Schulmaterialien gefragt. Die beiden humedica-Mitarbeiter Hugo Odenwald und Ernst Rixen holten die Päckchen an der Sammelstelle Kinderhaus St. Florian ab und brachte sie zu einer Verteilstation.
Kinderhausleiterin Anita Steinbichler freute sich über die großartige Spendenbereitschaft  der Kinderhausfamilien. R.H.

13_11_geschenk_mit_herz_kinderhaus_1000