17. Dezember 2010

Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es schon Anfang Dezember für die Volksschule Fraunberg in Maria Thalheim. Martina Ganser vom Regionalbüro der Flughafen München GmbH (FMG) überbrachte der stellvertretenden Schulleiterin Gisela Leitsch fünf Laptops mit zusätzlichen großen Bildschirmen, die am Flughafen ausgemustert wurden und nun in den Schuldienst treten. Die Rektorin hatte das Regionalbüro um eine "EDV-Spende" gebeten.
Mit Hilfe der Laptops sollen die Grundschulkinder nun unter kundiger Anleitung an den Umgang mit den neuen Medien herangeführt werden. Die Software für die Laptops wurde von Theodor Kunze von der FMG und Michael Ernstberger von der Firma MicroCat installiert.

Spende Flughafen

Von Links: Theodor Kunze, Gisela Leitsch, Martina Ganser und Michael Ernstberger.