- Bürgerkommune Fraunberg -

05. Juni 2014

Maria Thalheim / Reichenkirchen – Eine gute Fortsetzung fand der vom Bayerischen Kultusministerium  im letzten Jahr initiierte „Aktionstag Musik in Bayern“.
Der diesjährige Leitspruch "ZusammenSingen" unter dem Motto "Meine Heimat in der Musik" soll darauf hinweisen, dass Musik ist ein bedeutender Baustein in der Bildung ist und daher bei der Erziehung unserer Kinder eine große Rolle spielt. Über 120.000 Kinder aus rund 1500 Einrichtungen singen und musizieren so in der Woche vom 2. bis 6. Juni 2014 in allen Regionen in Bayern und eben auch in unseren Schulhäusern in Reichenkirchen und Maria Thalheim.

14_06_aktionstag_musik_3_480

Fachliche Unterstützung kam diesmal durch die Kreismusikschule Erding in Person von Schulleiter Bernd Scheumaier sowie Brigitte Sälzl und Angelika Huber.

14_06_aktionstag_musik_8_1000

Sie wurden von den Schülern mit dem Lied „Kikeriki, Kikeriki …, bist du ned a schena Hahn …“, begrüßt.
Den Kindern wurde von den Experten verschiedene Instrumente vorgestellt: Harfe, Zither, Hackbrett, Akkordeon, Flöte und Kontrabass. Es stellte sich dabei heraus, dass viele Grundschüler nebenbei ein Musikinstrument lernen und daher schon einiges über Aufbau, Klangbild oder Spieltechnik wussten. Mit Eifer waren die Schüler dabei, wenn das gerade vorgestellte Instrument erklang und gemeinsam dazu ein Lied gesungen wurde. „Auf der Mauer, auf der Lauer“, das Pumuckllied und zum Schluss bei der „Vogelhochzeit“ wurde rhythmisch geklatscht und begeistert mitgesungen.

14_06_aktionstag_musik_9_1000

Schulleiterin Gisela Leitsch bedankte sich bei den Akteuren dafür, dass sie „sehr kindgerecht und anschaulich“ vorgegangen sind und so sicher mancher der Schüler „motiviert nach Hause geht“.
Mit dieser Veranstaltung konnte man der Vorgabe, „in der breiten Öffentlichkeit die Bedeutung des Singens und Musizierens beim Tun und beim Zuhören erlebbar zu machen“ sicher gerecht werden. Den Schülern hat es gefallen, mögen sie dem Motto gerecht eine Heimat in der Musik finden. R.H.