22. Dezember 2010

Ein schönes Weihnachtsgeschenk, genauer die beachtliche Summe von 500.- € konnten der Vorsitzende des Gewerbeverein Fraunberg, Gerhard Hilger und die stellvertretende Vorsitzende, Christa Nett an das Kinderhaus Fraunberg überreichen. Die stellvertretende Leiterin des Kinderhauses, Katrin Riedi, nahm den unerwarteten „Zuschuss“ gerne entgegen. Voraussichtlich soll der Betrag zur Anschaffung einer Kletterwand für den Turnraum des Kinderhauses verwendet werden.
Das Spendengeld stammt aus der Beteiligung des Gewerbevereins am Fraunberger Adventsmarkt mit einem Losstand.
Die Kinder des Kinderhauses Fraunberg bedanken sich recht herzlich.

10 12 spende gewerbever kinderhaus

Gerhard Hilger und Christa Nett vom Gewerbeverein Fraunberg und die stellvertretende Kinderhausleiterin Katrin Riedl inmitten von Kindern der Kinderkrippe, der „Schneckengruppe“ und des Kinderhorts bei der Preisübergabe.