- Bürgerkommune Fraunberg -

06. Juli 2014

Fraunberg – Es war ein wunderbarer Abend, den die All:Stars dem Kinderhaus St. Florian Fraunberg geschenkt haben! Mit vielen stimmungsvollen Liedern, die ganze Palette von einfühlsamen Texten zu rockigen Melodien. Die Kirche in Reichenkirchen hat die Atmosphäre des Konzertes noch einmal bestärkt, ebenso die gute Tonqualität und die Untermalung der Lieder mit den entsprechenden Lichteffekten. Die zahlreichen großen und kleinen Zuhörer waren sehr begeistert und forderten am Ende noch lautstark Zugaben ein. Diakon Christian Pastötter und Einrichtungsleitung Anita Steinbichler bedankten sich im Namen des Kinderhaus St. Florian mit einer kleinen Aufmerksamkeit für diese wunderbare Veranstaltung. Ein Dankeschön ging auch an die Besucher des Konzertes, die am Ende insgesamt 1.200 € in die Spendenkörbchen legten! Vor und nach dem Konzert gab es einen geselligen Umtrunk im Pfarrgarten. Der Elternbeirat und das Team des Kinderhauses bewirteten mit Sekt und kalten Getränken und stellten Häppchen bereit. Vor allem nach Konzertende fanden sich dazu noch viele Besucher ein und ließen den schönen, stimmungsvollen Abend ausklingen. A.S.

14_07_konzert_allstars_1000

Foto: Thomas Obermeier