-Bürgerkommune Fraunberg -

01. August bis 01. September 2014

Das Ferienprogramm der Gemeinde Fraunberg hat sich an Beliebtheit erneut gesteigert auch 2014 wieder alle Anmelderekorde gebrochen.
172 Kinder aus Grundschule und Kindergarten schrieben sich in 19 Veranstaltungen 636mal ein. Von den insgesamt 21 Angeboten konnte zwei aufgrund von Dauerregen („Mitspielzirkus Pitigrilli“) oder Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl („A380 – Airporttour“) nicht stattfinden. Die Organisation übernahm in bewährter Weise der Jugendausschuss der Gemeinde Fraunberg, Vereine, Organisationen und Privatpersonen gelang es wie schon in den Jahren zuvor, ein attraktives Programm anzubieten. Allen Akteuren, die sich auf diese Art unserem Nachwuchs zuwenden, sei an dieser Stelle großer Dank ausgesprochen. Mit dabei waren diesmal:
     Schützenverein Immergrün Maria Thalheim
     Rosemarie Schiller
     Familie / Gasthaus Rauch
     BBV Ortsverband Reichenkirchen
     Katholische Landjugend Reichenkirchen
     Elternbeirat Kinderhaus St. Florian
     Jugendfeuerwehr Reichenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Erding
     Eva Schraufstetter
     Schützenverein Waldesruh Rappoltskirchen
     Nachbarschaftshilfe Fraunberg JAa! E.V.
     Pfarrgemeinderat Fraunberg
     Riverside Ranch
     Krieger– und Soldatenverein Riding
     Pfarrgemeinderat Reichenkirchen
     Elternbeirat der Grundschule Fraunberg
     Kunterbunte Bastelwerksatt und Schützenverein Fraunberg
     Landfrauen Fraunberg und Maria Thalheim
Eine chronologische Auflistung der Veranstaltungen mit vielen weiteren Bildern gibt es hier (Ferienprogramm 2014>>). R.H.