- Bürgerkommune Fraunberg -

Oktober 2014

Fraunberg – Unmittelbar nach Beginn der Kinderhaussaison für 2014/15 wurde der Elternbeirat für unser Kinderhaus St. Florian gewählt. Nach der Konstituierenden Sitzung ergaben sich keine wesentlichen Änderungen zum bisherigen und bereits bewährten Gremium.
Als Elternbeiratsvorsitzende stellte sich erneut Jennifer Georgakos und als
ihre Stellvertreterin, Anja von Fraunberg zur Verfügung. Schriftführerin ist wie bisher Ulrike Bauer, ebenfalls unverändert bleibt der Posten für die Öffentlichkeitsarbeit von Pia Lex besetzt. Die Beauftragten für Elterncafe sind in dieser Funktion neu: Nadine Käsmaier und Stefanie Ott.
Weitere Mitglieder:
Albrecht-Saavedra     Jutta, Bromberger Heike, Häckl-Hintermaier Bernadette, Horn Katrin, Kappes Michaela, Maikath Heike, Mairoth Heike, Pfanzelt Sabine, Pichlmaier Christina, Reiser Bernadette, Renner Ramona, von Schilling Patrick, Schneider Mario, Schneller Gerd, Wartner Jana.

14_09_elternbeirat_kinderhaus_2014_15_1000
(Foto Thomas Obermeier)
stehend hinten:

Heike Bromberger, Jutta Albrecht-Saavedra, Gerd Schneller, Jana Wartner, Ulrike Bauer (Schriftführerin), Katrin Horn, Bernadette Häckl-Hintermaier, Christina Pichlmaier, Stefanie Ott, Michaela Kappes, Anja von Fraunberg (stellvertretende Vorsitzende), Heike Maikath, Pia Lex (Öffentlichkeitsarbeit), Mario Schneider, Anita Steinbichler (Kinderhausleitung)
sitzend:
Sabine Pfanzelt, Bernadette Reiser, Jennifer Georgakos (Vorsitzende), Heike Mairoth, Nadine Käsmaier
nicht auf dem Bild: Patrick von Schilling

Die Aufgaben des Elternbeirates sind beachtlich. Er stellt eine wichtige Säule im Erziehungsauftrag unserer Institution dar und unterstützt bei den vielfältigsten Aufgaben.
So ist Mitwirkung bei der Vorbereitung des Martinsfests am 11.11. für das Martinsspiel oder für den Verkauf von Grillwürstel  und Glühwein erforderlich. Weitere Aktionen des Elternbeirates sind der Adventsmarkt in Maria Thalheim (das Kinderhaus macht einen Stand), die Anmeldetage für 2015/2016 (der Elternbeirat bietet Kaffee und Kuchen und Austausch mit den neuen Eltern an), Fasching 2015 (Kasperltheater und Kindergarde) sowie das große 40jährige Jubiläum des Kinderhauses am Sonntag, den 10.05.2015. Inhaltlich wird sich der Elternbeirat mit der Konzeption beschäftigen, die gerade vom Team überarbeitet wurde. Eine entscheidende Rolle fällt dem Gremium auch bei der Weiterentwicklung des Kinderhauses zum Familienzentrum zu.
Die Bürgerkommune Fraunberg wünscht den „Neuen“ viel Freude und Erfolg bei ihrer wichtigen Aufgabe. R.H.