- Bürgerkommune Fraunberg -

21. November 2014

Fraunberg  –  „Die Reise Ihrer Päckchen in die Herzen der Kinder“. Mit diesem Slogan wirbt die Organisation „humedica e. V.“ aus Kaufbeuren für ihre Aktion „Geschenke mit Herz“. Mediale und aktive Unterstützung kommt von "Sternstunden“, Bayern 3 und der Abendschau des Bayerischen Fernsehens.
Humedica betreut seit vielen Jahren weltweit Kinder in Not. Gesammelte Päckchen werden in Osteuropa (Kosovo, Ukraine, Albanien, Rumänien, Republik Moldau) und auch in Bayern verteilt, mit eingegangenen Geldspenden werden Päckchen für Kinder im Niger, Sri Lanka, Brasilien, Simbabwe, Äthiopien und den Philippinen organisiert.
Auch dieses Jahr beteiligte sich unser Kinderhaus St. Florian an der vorweihnachtlichen Spendenaktion und stellte einen beachtlichen Gabentisch zusammen.

14_11_kinderhaus_geschenke_mit_herz_1_1000

Mit Spielsachen über Hygieneartikel und neuer oder neuwertiger Beleidung bis hin zu Schulmaterialien waren die Päckchen bestückt. Humedica-Mitarbeiter Karl Dodell und Georg Schwarz holten die Päckchen an der Sammelstelle Kinderhaus St. Florian ab und brachten sie zu einer Verteilstation.

14_11_kinderhaus_geschenke_mit_herz_2_1000

Beim Einladen wurden sie kräftig von der Bienengruppe mit Erzieherin Katharina Gabler,  Kinderpflegerin Anni Baumgartner und Praktikantin Christina Lüdicke unterstütz. R.H.