- Bürgerkommune Fraunberg -

21.  Mai 2015

Reichenkirchen – Eine „Institution an der Grundschule in Reichenkirchen“ geht zum 01.06. in den Ruhestand. Nach 24 Jahren als Reinigungskraft wurde Anneliese Stocker von Schulleiterin Gisela Leitsch, stellvertretende Schulleiterin Christine Zimmermann und Bürgermeister Johann Wiesmaier im Rahmen einer kleinen Feier in der Aula des Schulhauses verabschiedet. Die Ehre erwiesen der künftigen Ruheständlerin auch die Lehrerschaft, die Kolleginnen vom Reinigungsteam, die Damen von der Mittagsbetreuung und ganz besonders die Schulkinder.

15_05_verabschiedung_stocker_1_1000

Schulleiterin Gisela Leitsch bedankte sich für das langjährige und überaus engagierte Wirken am Schulhaus in Reichenkirchen und bescheinigte Stocker: „Du hast deine Arbeit nicht nur als Job gesehen und dich hier stets gekümmert, als ob es dein eigenes Haus wäre.“ Leitsch erinnerte daran, dass sie im Sommer oft schon früh zur Stelle war und an warmen Tagen die Fenster der Klassenzimmer zum Lüften öffnete. „Du hast dich mit dem Haus identifiziert“, gab die Schulleiterin an Stocker weiter um sich bei dieser Gelegenheit auch beim gesamten Reinigungsteam zu bedanken.
Ein besonderer Abschiedsschmerz war den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1a bis 4a anzumerken. Sie sangen ihrer Anneliese ein Ständchen und überbrachten dabei kleine Geschenke.
Bürgermeister Johann Wiesmaier zeigte sich gerührt über die Einlage der Kinder. „Die Herzen der Schüler fliegen dir zum Abschied zu“, attestierte das Gemeindeoberhaupt und überbrachte seinerseits den Dank der Gemeinde Fraunberg. Er erinnerte an die besonderen Umstände, die sich gerade für das Reinigungspersonal beim Bau, Umbau oder bei der Außengestaltung der Schule ergaben und doch ohne weiteres bewältigt wurden.

15_05_verabschiedung_stocker_4_1000

Als kleine Abschiedsgeschenke wurden Anneliese Stocker ein Blumenstrauß, ein Geschenkkörbchen und eine von den Schülern selbstgemalte Kollage mit ihren Konterfeis überreicht, worüber sie sich besonders freute. R.H.

15_05_verabschiedung_stocker_7_1000

15_05_verabschiedung_stocker_8_1000