- Bürgerkommune Fraunberg -

29 Juli 2015

Bachham – Die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Kinderhausjubiläum im Mai dieses Jahres, beinhalteten auch einen Luftballonwettbewerb für unsere Kinderhauskinder. Die Sieger wurden nun ermittelt und zur Preisverteilung zur Familie Christina und Florian Pichlmaier nach Bachham gebeten. Der Luftballonwettbewerb wurde von Familie Pichlmaier (Ferienwohnungen Pichlmaier, http://ferienwohnungen-pichlmaier.com ) finanziert und ausgerichtet.
Kinderhausleiterin Anita Steinbichler und Stellvertreterin Martina Beierl waren mit ihren Schützlingen zu Fuß nach Bachham gekommen um die Preise entgegenzunehmen.
Die weiteste Strecke legte der Ballon von Leopold Kaut (Bienengruppe) zurück, der es bis nach Teisendorf schaffte und für seinen Absender den 1. Preis holte.
Der 2. Preis ging an Eva Seilbeck (Spatzengruppe), deren Ballon bis nach Mühldorf kam. 3. Siegerin war Isabella Pisani (Käfergruppe) deren Ballon an einem Kran in Taufkirchen hängen blieb und der 4. Preis war für Sarah Schneider (Schneckengruppe) reserviert. Ihre Karte wurde aus der näheren Umgebung des Kinderhauses zurückgeschickt.
Die beiden ersten Preise waren Thermengutscheine, der dritte Preis ein Hula hoop-Reifen und der vierte Sieger erhielt eine Halskette mit Schlüsselanhänger. R.H.

15_05_lufballonwettbewerb_kinderhaus_1000

hintere Reihe
v.l.n.r. Daniela Seilbeck, Julia Kaut, Kinderhausleiterin Anita Steinbichler, Stellvertreterin Martina Beierl, Christina, Franziska und Florian Pichlmaier
vordere Reihe
v.l.n.r. Eva Seilbeck, Sarah Schneider, Leopold Kaut, Isabella Pisani und Alexander Pichlmaier