- Bürgerkommune Fraunberg -

April 2016

Reichenkirchen – Bei der Feuerwehr Reichenkirchen haben zum ersten Mal zwei Aktive den Feuerwehrführerschein gemacht.
Ausgebildet wurden sie vom Maschinisten und Gerätewart der FF Reichenkirchen Franz Karbaumer. Er machte die Teilnehmer fit für die praktische Prüfung. Bei der Prüfungsfahrt, die von der Fahrschule Englberger abgenommen wurde, legten die beiden eine fehlerfreie Fahrt hin.
Zur bestandenen Prüfung gratulierten Kommandant Rudi Pfeil und stellvertretender Kommandant Tobias Lüttich. Rudi Pfeil

16_04_feuerwehrfuehrerschein_ffRk_1000

v.l.n.r. Stellvertretender Kommandant Tobias Lüttich, Gerätewart Franz Karbaumer, Fahrlehrer Hubert Graf, die beiden Prüflinge Andi Mayr und Stephan Fenk, Kommandant Rudi Pfeil