- Bürgerkommune Fraunberg -

Mai 2017

Maria Thalheim – Die LBV-Ortsgruppe Fraunberg hat am Badeweiher bei Maria Thalheim mit der finanziellen Unterstützung einiger Sponsoren einen Lehrpfad für Nistkästen errichtet. Sie legte Wert darauf, die unterschiedlichsten Modelle zu verwenden, die auf die Bedürfnisse der verschiedenen Tierarten abgestimmt sind.
Damit kann anschaulich aufgezeigt werden, wie man die heimische Vogel- und Tierwelt unterstützen kann.

17 05 nistkastenlehrpfad 2 590

Leider nehmen die Nistmöglichkeiten, insbesondere auch für Vögel, die auf Nisthöhlen angewiesen sind, in der freien Natur immer mehr ab.
Eine gute Alternative dazu bieten die vorgestellten künstlichen Nisthilfen.

In dem Lehrpfad kommen fast ausschließlich Nistkästen der Firma Schwegler zur Anwendung. Diese hochwertigen Kästen aus Holzbeton zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und durch ihre guten feuchte- und wärmeregulierenden Materialeigenschaften aus. Außerdem bietet die Firma Schwegler aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung viele maßgeschneiderte Modelle für die unterschiedlichsten Vogelarten und Einsatzorte an.

Es ist bereits geplant, dass die Grundschule diesen Lehrpfad im Rahmen von Exkursionen auch im Schulunterricht einbauen wird.
Die Nistkästen wurden durch Sponsorengelder angeschafft. Die Täfelchen für die jeweiligen Beschriftungen wurden von Heinz Kunisch vom LBV Fraunberg selbst hergestellt.

17 05 nistkastenlehrpfad 3 590

Weitere Infos findet man auf unserer Homepage unter: www.fraunberg.lbv.de
Christian Kainz

Der LBV Fraunberg bedankt sich ganz herzlich bei den Sponsoren:

VR Bank Taufkirchen-Dorfen eG
Schreinerei Hellinger
Bäckerei Sellmaier

17 05 nistkastenlehrpfad 4 590
Fotos: Thomas Obermeier
v.l.n.r. Markus Kellerer (VR-Bank Taufkirchen-Dorfen (Geschäftsstelle Fraunberg), Andreas Ploner, Christian Kainz, Helmut Hellinger (Schreinerei Hellinger), Hans Sellmaier (Bäckerei Sellmaier)