- Bürgerkommune Fraunberg -

25.06.2017

Fraunberg / Gemeindezentrum – Bereits zum 22. Mal fanden am 24. und 25. Juni 2017 die Architektouren der Bayerischen Architektenkammer statt. Unter den 221 ausgewählten Vorzeigeprojekten in Bayern war auch das neue Gemeindezentrum Fraunberg zu finden. Am Sonntag von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, hatten Architekturinteressierte Gelegenheit das Bauwerk zu besichtigen. Bürgermeister Hans Wiesmaier und Architekt Jakob Oberpriller waren vor Ort, um vielen Gästen die moderne Anlage näher zu bringen.

17 06 architektour 1 590
Bild: R.H.

Der Bürgermeister freute sich über ca. 30 Besucher, die sich das neue Gebäude in der Ortsmitte Fraunbergs als Ziel ausgesucht haben. Stolz verwies er auf den erst kürzlich verliehenen Fassadenpreis des Landkreises Erding 2017 im Bereich öffentliche Bauten, der an das neue Fraunberger Gemeindezentrum ging. „Beim Bau war es uns unter anderem ein Anliegen, ausreichend Räume zur Kommunikation zu schaffen“ erläuterte er im Hinblick auf den von vielen bewunderten Bürgersaal.

17 06 architektour 2 590
Bild: R.H.

Architekt Jakob Oberpriller erläuterte den Bau aus der Philosophie des ausführenden Architekten: „Die historischen Nachbargebäude, Kirche mit Turm und das Fraunberger Schloss streben in die Höhe, sie betonen die Vertikale. Das Gemeindezentrum strebt mit seinem Baukörper in die Horizontale und hebt sich von beiden anderen ab. Wir nehmen so den historischen Werten nichts weg und betonen dadurch die neue Zeit. Im Gegensatz zu früher ist heute der Bürger der Souverän“. Er schilderte den Weg von den ersten Überlegungen bis zum Endprodukt als ein „gemeinsam erarbeitetes Ergebnis“. Dabei nahm er Bezug auf die vielen Zukunftswerkstätten, Ortsplanungs- und Entwicklungsausschusssitzungen, in denen auch die Bürger und Bürgerinnen des Ortes mit eingebunden waren.

17 06 architektour 3 590
Bild: R.H.

Unter den Besuchern waren auch Architekten oder Bürgermeister mit ähnlichen Bauvorhaben oder einfach Architekturinteressierte. Sie ließen sich die einzelnen Räume erläutern und zeigten sich beeindruckt von dem modernen Verwaltungsbau, mit Bürgerteil und Bankfiliale. R.H.

17 06 architektour 4 590
Bild: R.H.

Zu den Attraktionen für Architekturinteressierte zählt auch das neue Gemeindezentrum Fraunberg. Ca. 30 Gäste nutzten die Gelegenheit, mit Architekt sowie mit Bauherren und Nutzern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Hier bei der Besichtigung des Sitzungssaals.