- Bürgerkommune Fraunberg -

09. Oktober 2017

Fraunberg – Zwei Wochen hatten die Eltern unseres Kinderhausnachwuchses Zeit, um in Form einer Briefwahl über die Zusammensetzung des Elternbeirates abzustimmen. In der ersten und zugleich konstituierenden Sitzung, wurden nun Maria Schneller als 1. Vorsitzende, Claudia Scharf als 2. Vorsitzende sowie Änne Scheffler als Schriftführerin bestimmt.
Für das Elterncafé, das einmal im Monat stattfindet, bildete sich ein Team aus Susann Jakob, Marita Atzberger, Sabine Ramm, Cornelia Metzger und Christine Klassen.

Der Elternbeirat unterstützt das Kinderhaus vor allem bei der Vorbereitung und Durchführung von Festen und Veranstaltungen, wird bei aktuellen Entwicklungen beratend hinzugezogen und ist aktiv in die Konzeptionsentwicklung, etc. miteinbezogen.
Als Veranstaltungen sind mit Unterstützung des Elternbeirates geplant:
Martinsfest mit Laternenumzug und Bewirtung am Freitag, 10.11.2017, Teilnahme an der Aktion „Adventsfenster“, Kasperltheater im Fasching, Kaffee und Kuchen bei den Anmeldetagen am 19. und 20.02.2018 sowie die Vorbereitung und Durchführung des Frühlingsfestes am 28.04.2018.
Die Bürgerkommune Fraunberg wünscht den engagierten Müttern viel Freude und Erfolg bei ihrer wichtigen Aufgabe. Text: A.S. / R.H.

17 10 elternbeirat kinderhaus 590
Foto: R.H.
Hintere Reihe (stehend): Julia Lebschy (stellvertr. Kinderhausleitung), Claudia Scharf, Maria Lanzinger, Katrin Fischer, Elisabeth Ertl, Marita Atzberger, Yvonne Lukarski, Änne Scheffler, Anita Steinbichler (Kinderhausleitung)
Vordere Reihe (sitzend): Cornelia Metzger, Maria Schneller, Sabine Ramm, Susann Jakob, Stefanie Söntgen
Nicht auf dem Bild: Christine Klassen, Claudia Schweiger und Sabine Pfanzelt