- Bürgerkommune Fraunberg -

Dezember 2017

Maria Thalheim - Etwas Besonderes haben sich dieses Jahr die Ortsbäuerinnen aus der Gemeinde Fraunberg Bernadette Funk, Sophie Angermaier und Regina Lechner einfallen lassen. Ausgerüstet mit allem was zum Plätzchenbacken benötigt wird rückten sie vergangene Woche in der neuen Ganztagesbetreuungseinrichtung der Maria Thalheimer Grundschule an. Zusammen mit den Schülern der Nachmittagsbetreuung buken sie drei verschiedene Sorten Plätzchen für alle Grundschüler der Gemeinde. Fleißig halfen die kleinen Bäckerinnen mit beim Teig ausrollen, ausstechen, zusammenkleben, anstreichen und bestreuen der Plätzchen mit Puderzucker. Am Ende sind knusprige Zimt- und Orangenplätzchen sowie herrliche Schneeballplätzchen entstanden. Die Plätzchen werden bei der diesjährigen Schüler Weihnachtsfeier vernascht. Text: Ortsbäuerinnen Maria Thalheim / Fraunberg

17 12 ortsbaeuerinnen weihnachtsbaeckerei 590
Foto: Thomas Obermeier
Fraunbergs Ortsbäuerin Bernadette Funk rechts, Thalheims Ortsbäuerin Sophie Angermaier hinten Mitte und Fraunbergs stellvertretende Ortsbäuerin Regina Lechner links, buken in der neuen Ganztageseinrichtung in der Maria Thalheimer Grundschule mit den Schülern verschiedene Plätzchensorten