- Bürgerkommune Fraunberg -

23. Dezember 2017

Fraunberg Gemeindezentrum – Auch heuer kam die Verkehrswacht Wartenberg mit der Wartenberger Marktkapelle, Polizei, Schülerlotsen und dem Nikolaus zur Verkehrsaktion nach Fraunberg an den Rathausplatz.

17 12 verkehrswacht adventfenster gemzentr 3 590
Foto: R.H.

Die Marktkapelle spielte stimmungsvoll Weihnachtslieder während Polizei und Schülerlotsen vorbeifahrende Fahrzeuge beschenkten

17 12 verkehrswacht adventfenster gemzentr 4 590
Foto: R.H.

und der Nikolaus für die anwesenden Kinder eine Kleinigkeit dabei hatte.

17 12 verkehrswacht adventfenster gemzentr 2 590
Foto: R.H.

Traditionsgemäß verteilte Bürgermeister Hans Wiesmaier hochprozentiges an die erwachsenen Gäste, wobei er durch Gattin Brigitte und 2. Bürgermeister Hans Rasthofer Unterstützung fand.
Die zahlreichen Besucher genossen die vorweihnachtliche Stimmung und konnten im Anschluss auch noch Glühwein, Punsch und Plätzchen genießen, welche vom Gemeindeteam ausgegeben wurden.

17 12 verkehrswacht adventfenster gemzentr 5 590
Foto: R.H.

Grund dafür, war die Beteiligung der Gemeinde an der Adventsfensteraktion des Gartenbauvereins Fraunberg. Sie lud in diesem Zuge zum 23. Fenster, welches ab sofort für die nächste Zeit in der Fensterfront des Bürgersaals zur Besichtigung einlädt.

17 12 verkehrswacht adventfenster gemzentr 1 590
Foto: R.H.

Auch der Kirchenchor St. Florian Fraunberg unter der Leitung von Marion Anzinger beteiligte sich mit Liedern zum Advent. Mit den beliebten Weisen des Grazer Komponisten und Liedtexter Lorenz Maierhofer, brachte er seinen Beitrag zu einer vorweihnachtlichen Stimmung, die sich unter dem Dach des beleuchteten Rathausplatzes auch ohne winterliche Schneedecke wie von selbst einstellte. Text: R.H.