- Bürgerkommune Fraunberg -

27. Dezember 2017

Fraunberg – Bereits seit 15. November ist Ursula Fischbeck in unserer Gemeindeverwaltung tätig. In der Gemeinderatssitzung vom 27. Dezember wurde die Verstärkung für unser Gemeindeteam von Bürgermeister Hans Wiesmaier offiziell in ihr Amt eingeführt und der Öffentlichkeit präsentiert.

Ursula Fischbeck ist Mutter eines sechsjährigen Sohnes und einer dreijährigen Tochter und wohnt mit ihrer Familie in Moosinning.

Ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvierte sie bei der Stadtverwaltung München. Während ihrer Tätigkeit in München legte sie den Angestelltenlehrgang 2 ab und war bis zu ihrem Wechsel nach Fraunberg dort angestellt.

Ihre neuen Tätigkeitsfelder in unserer Gemeindeverwaltung umfassen hauptsächlich die Bereiche Standesamt, Meldeamt, Rentenamt und Passamt. Jeweils montags, mittwochs, donnerstags und freitags wird sie für 20 Stunden pro Woche Teil unseres Gemeindeteams sein.

In ihrem kurzen Statement vor dem Gemeinderat betonte sie: „Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und meine neue Tätigkeit macht mir viel Freude“.

Die Bürgerkommune Fraunberg wünscht ihrer neuen Mitarbeiterin im Gemeindeteam viel Erfolg und Erfüllung bei ihrer Tätigkeit. Text: R.H.

17 12 ursula fischbeck 590
Foto: R.H.
Bürgermeister Hans Wiesmaier stellte die neue Mitarbeiterin dem Gemeinderat vor