- Bürgerkommune Fraunberg -

08.01.2018

Fraunberg Gemeindezentrum - Auch durch die nunmehr größere räumliche Entfernung sind sie immer noch eng miteinander verbunden: Das Kinderhaus St. Florian Fraunberg und Bürgermeister Hans Wiesmaier.
Und so machten sie sich die „Käferkinder“ stellvertretend gleich am Montag auf den Weg zur Gemeinde um dem Bürgermeister, Hans Wiesmaier, zum Geburtstag zu gratulieren! Die Kinder waren ganz aufgeregt und trugen dem Geburtstagkind ihr Lied vor: „Wer den Hans mag, ja der ruft ganz laut: HURRA!, …, Unser Hans, ja der ist super! Unser Hans, ja der ist toll! Unser Hans, ja der ist einfach wundervoll!“ Der Bürgermeister hat sich sehr gefreut und den Kindern versprochen, sie ganz bestimmt bald mal wieder im Kinderhaus zu besuchen! Text: Anita Steinbichler

18 01 geburtstag bgm kaefergruppe gratuliert 590
Foto: Kinderhaus St. Florian
Natürlich hatten die Kleinen auch ein kleines Geschenk mit dabei
Im Hintergrund v.l.n.r.: Kinderhausleiterin Anita Steinbichler, Evi Maier, Anja Giesel