- Bürgerkommune Fraunberg -

27. April 2018

Maria Thalheim – Am Freitag, den 27.04 legten neun Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Maria Thalheim die Leistungsprüfung ab und bestanden diese mit Bravour. Unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Richard Obermaier (Kreisbrandmeister), Schiedsrichter Georg Voglmayr (Freiwillige Feuerwehr Wartenberg) und Zeitnehmer Franz Ganslmaier (Kreisbrandmeister), mussten die Feuerwehrler ihr Können unter Beweis stellen.
Die Übungen wurden koordiniert von den Ausbildern Christian Obermaier und den Kommandanten Harald Eberl und Roman Auer.

Die Teilnehmer um Gruppenführer Thomas Huber (Stufe 4) und Maschinist Valentin Sturz (Stufe 3) waren: Sonja Eberl (Stufe 1), Franziska Eberl (Stufe 3), Sarah Limmer (Stufe 4), Tamara Limmer (Stufe 3), Martin Obermeier (Stufe 1), Franz Obermaier (Stufe 4) und Sepp Jell (Stufe 4). Sie zeigten vor den Augen unseres ersten Bürgermeisters Hans Wiesmaier erfolgreich ihr Können und legten das Abzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ in 150 Sekunden ab.
Für das Saugschlauchkuppeln wurden 82 Sekunden benötigt.
Für den Aufbau eines Löscheinsatzes hatten die Feuerwehrmänner 190 Sekunden Zeit und für das Kuppeln von Saugschläuchen 100 Sekunden, und waren somit im Soll.

Die Prüflinge mussten zusätzlich nach erfolgter Auslosung ihr Wissen in den Bereichen Erste Hilfe, Erkennen von Gefahrgut- und Hinweiszeichen und verschiedene Knoten und Stiche unter Beweis stellen.

Nach bestandener Prüfung gratulierte 1. Bürgermeister Hans Wiesmaier den Kameraden und Kameradinnen und bedankte sich im Namen der Gemeinde Fraunberg für ihren Einsatz in der Feuerwehr. Anschließend lud er alle Feuerwehrkammeraden und Schiedsrichter zu einer Brotzeit ins Gasthaus Stulberger in Maria Thalheim ein. Text: Roman Auer

18 04 leistungsabz FFMTh 1 590Foto: FF-Maria Thalheim
h.v.l.n.r.: KBM Franz Ganslmaier (im Fahrzeug), Bürgermeister Hans Wiesmaier, Schiedsrichter Georg Voglmayr, KBM Richard Obermaier, Maschinist Valentin Sturz, Sepp Jell, Martin Obermeier, Tamara Limmer, Sarah Limmer, Gruppenführer Thomas Huber, 2. Kommandant Roman Auer, 1. Kommandant Harald Eberl
v.v.l.n.r.: Franziska Eberl, Sonja Eberl, Franz Obermaier