- Bürgerkommune Fraunberg -

28. April 2018

Kinderhaus St. Florian – Es herrschte Bilderbuchwetter beim Frühlingsfest des Kinderhauses St. Florian Fraunberg. Dies war sicher mit ein Grund, dass der Besucherandrang enorm war und viele Eltern und Großeltern aber auch ehemalige Kinderhauskinder zur Veranstaltung kamen. Sie alle durften sich auf ein herzliches Spiel der Kinder unter dem Motto „Indianerfest“ freuen und konnten anschließend im Kinderhausgarten Speisen und Getränke genießen.

Kinderhausleiterin Anita Steinbichler begrüßte mit den Worten: „Griaß eich Indianer und Bleichgesichter vom Stamme der Bienen, Spatzen, Schmetterlinge, Maulwürfe, Käfer, Schnecken, Raupen und Mäuse“. Ein besonderer Gruß ging auch an Trägervertreter Diakon Christian Pastötter und Bürgermeister Hans Wiesmaier.
Kinder und Personal marschierten daraufhin gruppenweise ein, stilecht verkleidet und geschminkt und sangen: „Heya, Heya Heyaha, roter Mann, starker Mann, zeig uns wie man Bogenschießen kann, …“.
Erzieherin Desi Jescheck hatte die Geschichte „Eine Reise zu den Indianern“ erfunden und mit den Kleinen einstudiert. Für ihre beeindruckende Aufführung bekamen die Kinder viel Applaus und eine „Indianerrakete“ obendrein.

Steinbichler lud im Anschluss alle ein, es sich im Kinderhausgarten gemütlich zu machen und sich zu verköstigen. Sie bedankte sich bei allen Helfern, besonders beim Elternbeirat für die Mithilfe und die Vorbereitungen zum Fest.

Die Deutsche Post-DHL veranstaltet jedes Jahr sogenannte Global-Volunteertage.
Postmitarbeiter engagieren sich freiwillig um bestimmte Aktionen zu unterstützen.
Heuer hat sich der Kindergarten Fraunberg, mit der Elternbeiratsvorsitzenden Maria Schneller beworben. Die Postler haben nicht lange gefackelt und für das Indianerfest im Kinderhaus St. Florian Kartoffelsuppe zubereitet und ausgegeben. Der Erlös aus diesem Verkauf geht zu 100% an das Kinderhaus St Florian.
Darüber hinaus gab es auch noch ein weiteres Geschenk der Deutschen Post-DHL, ein richtiges Indianertipi. Dieses wurde im Garten des Kinderhauses schon zwei Tage vorher aufgebaut und steht ab sofort unseren Kleinen zur Verfügung.

Die Kinder hatten Gelegenheit zum Spielen und wurden am Abend noch mit einem Lagerfeuer überrascht. Eine rundum gelungene Feier, zu der viele Bilder unter http://www.fraunberg.de/service/kinderhaus-st-florian/bilder hinterlegt sind. Text: R.H.

Fotos: R.H., A. Faltermaier