- Bürgerkommune Fraunberg -

06. Mai 2018

Fraunberg – Gemeinsam mit der Pfarrgemeinde feierte die Freiwillige Feuerwehr Fraunberg das Kirchenpatrozinium St. Florian. Zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und Bürgermeister Hans Wiesmaier besuchten den Gottesdienst und gedachten dabei den verstorbenen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Fraunberg. Die beiden Fahnen der Freiwilligen Feuerwehr gaben der Messfeier, die von Pfarrer Bartkowski und Diakon Pastötter zelebriert wurde, einen würdigen Rahmen. In seiner Predigt ging Pfarrer Bartkowski auf das Ehrenamt ein, speziell auf den manchmal gefährlichen Dienst der Freiwilligen Feuerwehren. In seinem Schlusssegen wünschte er den aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Fraunberg, dass sie immer wieder unbeschadet von ihren Einsätzen zurückkommen. Text: Albert Daschinger

18 05 patrozinium florian ff fraunberg 1 590
Foto: Rita Daschinger