Ehrenbürger der Gemeinde Fraunberg

 
Lambert Bart sen., Kemoding, 1996 (verstorben 2012)
Anton Hornung, Pfarrer von Maria Thalheim, 1987 (verstorben 2010)




Bürgermedaillenträger

 
Franz Benno Baumgartner, Großstürzlham, 2008
Josef Kriechbaumer, Pfarrer, Reichenkirchen, 2006
Rupert Pfeilstetter, Grucking, 2002
Johann Ertl sen., Großhündlbach, 1997
Josef Lanzinger sen., Grucking, 1997
Franz Xaver Rasthofer, Hinterbaumberg, 1997
Josef Reitmaier, Maria Thalheim, 1997
Lambert Bart sen., Kemoding, 1996 (verstorben 2012)
Anton Hornung, Pfarrer, Maria Thalheim, 1987 (verstorben 2010)
Anton Lechner sen., Riding, 1984
Georg Wiesmaier, Großhündlbach, 1984 (verstorben 1999)




Kulturpreisträger des Landkreises Erding

 
Monika Gruber, Tittenkofen, 2009
Eigentümergemeinschaft Schloss Fraunberg, 2001
Alfred Pichlmaier, Fraunberg/Sandberg, 1998
Geschwister Haindl, Grucking, 1997
Wolfgang Johannes Bekh, Rappoltskirchen, 1987 (verstorben 2010)




Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

 
Johann Wiesmaier, Großhündlbach, 2011
Franz Benno Baumgartner, Großstürzlham, 2004
Lambert Bart sen., Kemoding, 1984 (verstorben 2012)




Kommunale Dankurkunde

 
Anna Gfirtner, Oberbierbach, 2015
Raphael Hackl, Fraunberg, 2015
Heinrich Haider, Fraunberg, 2015
Martin Haindl, Lohkirchen, 2015
Sebastian Haindl jun., Grucking, 2015
Dr. Johann Lex, Unterbierbach, 2015
Josef Blumoser, Riding, 2011
Karl Heinz Reingruber, Riding, 2009
Bernd Grabert, Maria Thalheim, 2003
Franz Xaver Hintermaier, Reichenkirchen, 2003 (verstorben 2003)
Franz Xaver Angermaier, Fraunberg, 1996
Rupert Pfeilstetter, Grucking, 1996
Anton Wenhart, Reichenkirchen, 1996, (verstorben 2004)
Franz Benno Baumgartner, Großstürzlham, 1993
Josef Reitmaier, Maria Thalheim, 1990
Josef Schäffler, Tittenkofen, 1987, (verstorben 1999)
Johann Ertl sen., Großhündlbach, 1987
Franz Xaver Rasthofer, Hinterbaumberg, 1986
Josef Lanzinger, Grucking, 1985, (verstorben 1994)
Alois Bauer sen., Hinterbaumberg, 1984, (verstorben 1984)
Josef Lanzinger sen., Grucking, 1984
Franz Füssl, Fraunberg, 1983, (verstorben 1986)
Stefan Grün, Maria Thalheim, 1983, (verstorben 1986)
Anton Lechner sen., Riding, 1982
Georg Wiesmaier, Großhündlbach, 1981, (verstorben 1999)
Lambert Bart sen., Kemoding, 1979 (verstorben 2012)
Georg Brielmaier, Grucking, 1978, (verstorben 1993)




Der Fraunberger

Mit dem Preis „Der Fraunberger“, will die Gemeinde Fraunberg engagierte Bürger ehren, die durch Geburt, Leben oder Wirken mit der Gemeinde verbunden sind und sich darüber hinaus zum Wohle der Gemeinde verdient gemacht haben.
Der Preis wurde erstmalig im Jahre 2000 vergeben und ist mit einer finanziellen Zuwendung von 250.- Euro verbunden.

pdf Richtlinien über die Verleihung des Preises "Der Fraunberger">>

Unsere Preisträger Erhalten für...
2015  
Orchesterverein
Fraunberg
Für die Bereicherung der Kultur in der Gemeinde Fraunberg
Karolina Maier,
Großhündlbach
Für den aufopferungsvollen Umgang mit Kindern im Zusammenhang mit der Schülerbeförderung
2013  
Elternbeirat des
Kinderhauses
St Florian Fraunberg
Für das vorbildliche Engagement um die Opfer der Flutkatastrophe des Jahres 2013
Anton Maier
Lohkirchen
Für seine außergewöhnliche Aktivität als Kirchenver-waltungsmitglied und Kirchenpfleger von St. Michael Reichenkirchen
2011  
Pfarrer Sebastian Feckl, Maria Thalheim
(verstorben 2014)
Für sein gesamtes Wirken in der Gemeinde Fraunberg
Jakob Bachmaier, Endham Für sein Engagement beim Bau des Schießstandes der Schützen Bierbach, dem Bau der Stockbahnen und der Renovierung der Wallfahrtskirche Maria Thalheim
2009  
Franz Obermaier, Bergham Für sein Engagement bei der FFW und Krieger- und Soldatenverein Maria Thalheim und seine Rolle als Mittler zwischen den Vereinen und der Gemeinde.
All:Stars, Reichenkirchen Für das musikalische Wirken weit über die Gemeindegrenzen hinaus.
2008  
Manuela Steck, Rappoltskirchen Für das weit über das übliche Maß hinausgehende Engagement, vor allem für die Jugend, in ihrer 17jährigen Tätigkeit als Gemeindereferentin.
Dr. Egon J. Lechner, Maria Thalheim Für sein Engagement als früherer Kommunalpolitiker, ehemaliger Lehrer von
Maria Thalheim und Jagdpächter.
2007  
Wolfgang Johannes Bekh, Rappoltskirchen
(verstorben 2012)
Für die außergewöhnlichen schriftstellerische Tätigkeit und für das erfolgreiche Bemühen zum Erhalt des ehemaligen Schulhauses in Rappoltskirchen.
2006  
Stulberger Ingrid und Peregrin, Maria Thalheim Verdienste um den gesellschaftlichen Mittelpunkt in Maria Thalheim
Fritsch Maria, Maria Thalheim 30 Jahre engagierte Grundschullehrerin in Maria Thalheim
2005  
Daschinger Georg, Furthmühle Engagement für die Realisierung Gemeinschaftsprojekt Fraunberg
Haider Helmut, sen., Fraunberg Engagement für die Realisierung Gemeinschaftsprojekt Fraunberg
2004  
Landjugend Reichenkirchen Für das kulturelle Engagement
Schrankl Lilo, Maria Thalheim Engagement bei Anlegung Marienwanderweg
2003
Chorgemeinschaft Reichenkirchen Für das kulturelle Engagement
Hess Patricia, Fraunberg Engagement für die Jugend
2002
Haindl Sebastian, sen., Grucking Für soziales, kirchliches und gemeindliches Engagement
2001
v. Fraunberg Herdana, Fraunberg Engagement zur Erhaltung Schloss Fraunberg
Scharf Josef,
Maria Thalheim
(verstorben 2016)
40 Jahre Winterdienst
2000
Lehner Michaela, Grafing Gemeindebücherei
Lachner Lidwina, Kleinthalheim Erstellung Chronik Maria Thalheim




Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
Verdienstkreuz am Bande

 
Helga Egner, Maria Thalheim, 2013
Gisela Walther, Fraunberg, 1991, (verstorben 1994)
Hans-Jörg Walther, Fraunberg, 1991
Lambert Bart sen., Kemoding, 1982 (verstorben 2012)
Dr. Egon J. Lechner, Maria Thalheim, 1982
Georg Wiesmaier, Großhündlbach, 1976, (verstorben 1999)
Wolfgang Johannes Bekh, Rappoltskirchen, 1975 (verstorben 2010)
Josef Scharl, Oberbierbach, 1958, (verstorben 1973)




Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
Verdienstmedaille

 
Maria Wimmer, Grucking, 2011
Josef Reitmaier, Maria Thalheim, 1983




Bayerischer Verdienstorden

 
Wolfgang Johannes Bekh, Rappoltskirchen, 1983 (verstorben 2010)




Ehrung für 30 Jahre im Bürgermeisteramt

 
Lambert Bart sen., Kemoding, 1990 (verstorben 2012)




Ehrung für 20 Jahre im Bürgermeisteramt

 
Hans Wiesmaier, Großhündlbach, 2016




Ehrung für 10 Jahre Kreisrat

 
Hans Wiesmaier, Großhündlbach, 2012
Karl Heinz Reingruber, Riding, 2000



Medaille für Verdienste um die Bayerische Justiz

 
Helga Egner, Maria Thalheim, 2015



Medaille für Verdienste um das Bayerische Finanzwesen in Bronze

 
Andreas Faltermaier, Kemoding, 2006



Kulturpreis des Deutschen Jagdschutz-Verbandes e.V.

 
Dr. Egon J. Lechner, Maria Thalheim, 1995




Ehrenzeichen von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern

 
Anna Grandinger, Fraunberg, 2009 (verstorben 2013)




Ehrenpreis des Sportbezirks Oberbayern (BLSV) /
45 Jahre Vereinsführung

 
Heinrich Haider, Fraunberg, 2011




Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten

 
Elisabeth Pfanzelt, Grafing, 2016 
Heinrich Haider, Fraunberg, 1998
Korbinian Huber, Grucking, 1998




Bayerische Rettungsmedaille

 
Karl-Heinz Otto, Fraunberg, 1999 (verstorben 2015)




Christophorus Medaille

 
Rosi Fischer, Fraunberg, 1999
Marianne Otto, Fraunberg, 1999




Pflegemedaille

 
Katharina Mayr, Kleinthalheim, 2009




Staatsmedaille in Silber
(Bayerisches Landwirtschaftsministerium)

 
 Johann Wiesmaier, Großhündlbach, 2017
Josef Lanzinger, Grucking, 2006




Landwirtschaftmedaille

 
Johann Bauer, Riding, 1975, (verstorben 1984)




Fassadenpreisträger

 
Gemeindezentrum Fraunberg, /  Gemeinde Fraunberg, Öffentliche Bauten, 2016
Aussegnungshalle Reichenkirchen, Katholische Kirchenstiftung Reichenkirchen /  Gemeinde Fraunberg, Öffentliche Bauten, 2014
Schlossanlage Fraunberg; Eigentümergemeinschaft Herdana von Fraunberg, Baudenkmal, 1995
Kleinbauernhaus in Angelsbruck, Pia Kipphardt, Baudenkmal, 1992
Gastwirtschaft in Fraunberg, Josef Stulberger, Neubau, 1989