Schulsozialarbeit an der Grundschule Fraunberg

Schulsozialarbeit soll sich immer am Bedarf der jeweiligen Schule orientieren.
Das bedeutet, dass Schulsozialarbeit an jedem Standort verschiedene Schwerpunkte setzt, um so den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Die Schwerpunkte der Schulsozialarbeit an der Grundschule Fraunberg sind:

Einzelfallarbeit
• Einzelfallhilfe von Schülerinnen und Schülern, bei Bedarf unter Einbeziehung externer Fachdienste
• Interne Einleitung und Vermittlung von Hilfen (z.B. Absprache zwischen Schülern, Eltern und Lehrern)
• Zusammenarbeit und Austausch mit den Lehrern

Gruppenarbeit
• Durchführung und Organisation von Sozialkompetenztrainingseinheiten in den Klassen

An wen richtet sich die Schulsozialarbeit?

Schülerinnen und Schüler
• Fragen und Schwierigkeiten zu Themen, die in der Familie, mit Freunden und Freundinnen, und sich selbst aufkommen
• Konflikte mit Eltern, Mitschülern und Mitschülerinnen, Lehrkräften
• Schulschwierigkeiten

Eltern
• Allgemeine Erziehungs- und Lebensfragen
• Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen
• Unterstützung und Information bei Anträgen, Anschreiben
• Information über weitere Anlaufstellen

Schule
• Sozialpädagogische Fragen
• Schulinterne Interventionsmöglichkeiten bei Verhaltensauffälligkeiten abklären und ausschöpfen

Ziel meiner Arbeit:
• Förderung der Schüler und Schülerinnen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung
• Ausgleich von sozialen Benachteiligungen
• Stärkung der Klassengemeinschaft

Wie erreichen Sie mich?

Montag und Donnerstag von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Termine können auch außerhalb der Unterrichtszeit vereinbart werden.
Beratungsgespräche können in der Schule und bei Bedarf auch zu Hause stattfinden.

Die Schulsozialarbeit untersteht der beruflichen Schweigepflicht und ist eine neutrale Anlaufstelle an der Grundschule.

Nicole Floßmann
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
E-Mail: Schulsozialarbeit-fraunberg@t-online.de

Anschrift
Grundschule Fraunberg
Am Marienbach 19
85447 Fraunberg
Tel.: 08762 / 57 51 (Schulhaus Maria Thalheim)
Tel.: 08762 / 96 78 (Schulhaus Reichenkirchen)