Standesamtliche Eheschließungen während der Corona-Pandemie

Bei einer standesamtlichen Eheschließung, mit der gemeinsamen Erklärung des Ehewillens bei verpflichtender Anwesenheit des Standesbeamten und Dokumentation dieses Umstandes, handelt es sich um die Vornahme einer Amtshandlung im staatlichen Aufgabenbereich und nicht um eine Veranstaltung bzw. Ansammlung im Sinne des § 5 der 11. BayIfSMV. Auch in Ausnahmesituationen wie dieser muss Heiratswilligen der Zugang zur Vornahme solcher Amtshandlungen grundsätzlich möglich sein. Dabei können aber die gegenwärtige Pandemielage und daraus resultierende Vorgaben nicht unberücksichtigt bleiben.

An einer standesamtlichen Eheschließung dürfen in jedem Fall alle Personen teilnehmen, die für eine rechtswirksame Eheschließung zwingend erforderlich sind. Dies sind der Standesbeamte, die beiden Eheschließenden und ggf. der oder die Dolmetscher. Gesetzlich für eine Teilnahme an der Eheschließung vorgesehen sind daneben auf Wunsch der Eheschließenden ggf. ein oder zwei Trauzeugen. Neben diesem Personenkreis können mit Blick auf die Regelungen der 11. BayIfSMV zur Kontaktbeschränkung nur die Angehörigen des Hausstands bzw. der Hausstände der Eheschließenden anwesend sein. Insgesamt darf die Personenzahl von höchstens fünf Personen (hierzu zählen nicht der Standesbeamte und ggf. der Dolmetscher) nicht überschritten werden. Zu den genannten Hausständen gehörende Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht.

Diese Informationen stellen den aktuellen Sachverhalt dar.

 

Wahlergebnisse in der Gemeinde Fraunberg


Informationen zu Wahlen auf der Internetseite des Landkreises Erding:
https://www.landkreis-erding.de/landkreis-politik-verwaltung/wahlen/


Kommunalwahl 2020

Ergebnis Bürgermeister>>

Ergebnis Gemeinderat>>


Breitbandausbau in der Gemeinde Fraunberg.
___________________________________________________

Ausbaustufe 1 (abgeschlossen)

Erschließungsgebiete:

                   Maria Thalheim

                   Kleinthalheim

17 04 breitband plan stufe 1 590

Finanzierung:

                Investitionen Telekom:      346.000 Euro

                Wirtschaftlichkeitslücke:   178.000 Euro

                Zuschuss Freistaat:          142.000 Euro

                Kostenanteil Gemeinde:  36.000 Euro

 

Berichte hierzu:

Ein guter Tag für unsere Gemeinde – Maria Thalheim und umliegende Ortsteile erhalten endlich zeitgemäße Datenanbindung – Telekom unterzeichnet 5000sten Kooperationsvertrag mit einer Kommune >>


Schnelles Internet für Bayern – Gemeinde Fraunberg profitiert als eine der ersten vom Förderprogramm der Staatsregierung  zum Breitbandausbau des ländlichen Raums >>

 

Maria Thalheim ist online – modernster Internetstandard Deutschlands geht in unserem östlichen Gemeindeteil in Betrieb >>

 

____________________________________________________

Ausbaustufe 2 (abgeschlossen)

Erschließungsgebiete:

                Helling / Grafing

                Lohkirchen / Harham,

                Vorderbaumberg / Hinterbaumberg

                Großhündlbach / Kleinhündlbach

                Rappoltskirchen / Gigling

                Kemoding / Unterbierbach / Oberbierbach

17 04 breitband plan stufe 2 590

Finanzierung:

                Gesamtkosten:                     776.121 Euro

                Zuschuss Freistaat:              620.896 Euro

                Kostenanteil Gemeinde:   155.225 Euro


Bericht hierzu:

Internetausbau in der Gemeinde geht zügig weiter – Telekom gewinnt Ausschreibung zur Versorgung weiterer 273 Haushalte  mit VDSL >>

 

Zweite Stufe Breitbandförderung – Söder übergibt 47 Förderbescheide – 620.896 € für Fraunberg >>


Fraunberg macht einen weiteren Schritt in eine moderne Infrastruktur – Breitband-Ausbaustufe 2 in Betrieb genommen >>

 ____________________________________________________

Diese Webseite benutzt Cookies - aus technischen Gründen werden, je nachdem von wo aus Sie uns besuchen, mindestens zwei Session Cookies gesetzt, die mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht werden (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen nähere Informationen, warum wir welche Cookie Arten verwenden.
Datenschutzerklärung >> Ok