- Bürgerkommune Fraunberg -

22. November 2018

Fraunberg Kinderhaus St. Florian – „Bügelperlen, Malstifte und Drachenfänger“! Diese Wünsche äußerten die Kinder der Schmetterlingsgruppe anlässlich der Spendenübergabe durch Wolfgang F. Hofer aus Niedergeislbach an Kinderhausleiterin Anita Steinbichler und Trägervertreter Diakon Christian Pastötter.
Der Buchautor Hofer und seine Frau Susanne waren Protagonisten beim Premierenprogramm „#herzwärts“ der All:Stars im Oktober im Pfarrheim in Reichenkirchen und bereicherten dieses mit Lesungen aus ihren Büchern.
Die Nichte des Autorenehepaars ist bei den Schmetterlingen untergebracht und so ist es nicht verwunderlich, dass ihnen die 100 Euro, die nach Abzug der Kosten für Technik etc. übrigblieben, zur Verfügung gestellt wurden.
„Schön dass ihr an unseren Kindergarten gedacht habt!“, bedankte sich Steinbichler beim Künstler und bekam obendrein den neuesten Lyrikband „#herzwärts - Lebensminiaturen“ fürs Kinderhaus zur Verfügung gestellt. Mehr über den Autor erfahren Sie auf www.wolfgang-hofer.de Text: R.H.

18 11 spende kihaus allstars hofer 590
Foto: R.H.
v.l.n.r.: Diakon Christian Pastötter, Autor Wolfgang F. Hofer, Kinderhausleiterin Anita Steinbichler, Erzieherin Silke Fenk, Kinderpflegerin Marlene Scheidl und die Kinder der Schmetterlingsgruppe