- Bürgerkommune Fraunberg -

14. Dezember 2018

Kinderhaus St. Florian Fraunberg – Auch die Kinder in unserer Kinderkrippe werden auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Einen besonderen Tag erlebten die „Mäuse“ und „Raupen“, als ihre Eltern zum Adventnachmittag anwesend waren.
Hier hat man sich erst im Kreis getroffen und weihnachtliche Lieder gesungen. Danach ging‘s ans gemeinsame Spielen oder Weihnachtskarten basteln.
Schließlich gab’s im Speisesaal dann noch Punsch und Kaffee, begleitet von selbstgebackenen Plätzchen, bei denen unsere Kleinsten mitgestalten durften.
Auch zum Schluss wurde wieder gesungen und nach einem kräftigen „Kling, Glöckchen, klingelingeling …“ ging man gestärkt dem großen Fest entgegen. Text: R.H.

18 12 advent kinderkrippe 590
Foto: R.H.