- Bürgerkommune Fraunberg -

26. März 2021

Kinderhaus St. Florian Fraunberg – Ein strahlend blauer Frühlingstag war wie bestellt für das Osternestsuchen im Kinderhaus St. Florian. Die Kinder durften dazu in die Vorgärten ausschwärmen, einige gingen sogar bis zum Nußhölzl um dort ihr Glück zu versuchen.
Kinderhausleiterin Anita Steinbichler freute sich mit ihren Mitarbeiterinnen über die leuchtenden Kinderaugen. Besonders bei den Kleinsten war die Freude über jedes gefundene Nest zu spüren. Stolz präsentierten sie jeweils ihren Betreuerinnen den gefundenen Schatz und machten sich sogleich daran, den Inhalt zu inspizieren.
Ein wenig Glück für unsere Kinder in nicht ganz einfachen Zeiten. Hoffen wir, dass unser Kinderhaus auch weiterhin gut durch die Pandemie kommt.

Text und Fotos: R.H.

Diese Webseite benutzt Cookies - aus technischen Gründen werden, je nachdem von wo aus Sie uns besuchen, mindestens zwei Session Cookies gesetzt, die mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht werden (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen nähere Informationen, warum wir welche Cookie Arten verwenden.
Datenschutzerklärung >> Ok