- Bürgerkommune Fraunberg -

Mai 2022

Grundschule Fraunberg - Maria Thalheim/Reichenkirchen - „Was ist schön?“ – mit dieser facettenreichen Fragestellung durften sich Kinder und Jugendliche beim 52. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ beschäftigen. Die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG hatte alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 13 eingeladen, ihre Sichtweisen, Ideen und Wünsche rund um das Thema „Schönheit“ gestalterisch zum Ausdruck zu bringen.
Über 2000 Kreative nahmen bis zum 18. Februar 2022 mit ihren selbst gestalteten Bildern und Kurzfilmen sowie mit Quizlösungen teil. „Es gibt so vieles auf dieser Welt, was wir als „schön“ empfinden und was junge Menschen darunter verstehen, haben die kreativen Schülerinnen und Schüler in ihren Werken eindrucksvoll gezeigt.
Unter allen ideenreichen und fantasievollen Entwürfen die besten zu benennen, war keine leichte Aufgabe für die Jury. Ein großer Dank gilt allen Lehrkräften und Unterstützern, die den Wettbewerb jedes Jahr aufs Neue engagiert durchführen.
Nach coronabedingten Einschränkungen in den letzten beiden Jahren, fanden nun heuer die Preisverteilungen wieder in den Schulen vor Ort statt. Die Bankstellenleiter der VR-Bank gratulierten den Gewinnern ganz herzlich und überreichten jeweils pro Klasse an drei Sieger, tolle Sachpreise.

22 05 malwettbewerb vr sieger 3 preisuebergabe 590

Bankstellenleiter Markus Kellerer und Stefanie Kremser von der Marketingabteilung überreichen am Schulstandort Maria Thalheim die Preise

Gewinner waren aber alle Teilnehmer, denn für jede mitwirkende Klasse sponserte die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG 50 Euro in die Klassenkasse. Auch steht bereits das Thema für den 53. Internationalen Jugendwettbewerb: „WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“ Wieder ein schönes, facettenreiches Thema, bei dem die jungen Künstler ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Die mitwirkenden Schulen und die VR-Bank freuen sich schon jetzt auf die künstlerischen Werke.

Die Sieger am Schulstandort Maria Thalheim
Klasse 1b: 1. Höllinger Josef, 2. Scheffler Nelson, 3. Ertl Luisa
Klasse 2b: 1. Eibl Antonia, 2. Raupach Sophia, 3. Atzberger Miriam
Klasse 3b: 1. Reiser Julia, 2. Schmidt Aileene, 3. Maier Maximilian
Klasse 4b: 1. Bauer Miriam, 2. Selmeier Victoria, 3. Schäffler Valentina

22 05 malwettbewerb vr sieger 2 mth 590

Die Sieger am Schulstandort Reichenkirchen
Klasse 1a: 1. Rausch Amelie, 2. Gonschor Carlos, 3. Schraufstetter Marie
Klasse 2a: 1. Schultze Leopold, 2. Mairoth Katharina, 3. Strejcova Vlktorie
Klasse 3a: 1. Gäch Theresa, 2. Napionteck Simon, 3. Ott Tobias
Klasse 4a: 1. Pfanzelt Franziska, 2. Drexlmaier Florian, 3. Rosenberger Lukas

22 05 malwettbewerb vr sieger 1 rk 590

Text: R.H. Fotos: VR-Banken

Diese Webseite benutzt Cookies - aus technischen Gründen werden, je nachdem von wo aus Sie uns besuchen, mindestens zwei Session Cookies gesetzt, die mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht werden (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen nähere Informationen, warum wir welche Cookie Arten verwenden.
Datenschutzerklärung >> Ok