- Bürgerkommune Fraunberg -

27. Januar 2024

Fraunberg - Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal des Gasthauses Stulberger in Fraunberg beim traditionellen Bürgerball der Gemeinde. Bürgermeister Hans Wiesmaier strahlte bei seiner Begrüßung ob des elegant gekleideten Publikums beste Laune aus und bezeichnete alle anwesenden Damen als Prinzessinnen und Ballköniginnen. Auch für die Herren hatte er Komplimente parat, die er Prinzen und Rittern gleichstellte.
Ganz besonders freute er sich über die vielen auffallend jungen Ballbesucher, die zum ersten Mal die Atmosphäre Bürgerball erlebten und sie sichtlich genossen.

Wie schon 2012 und 2013 wurde zu den Klängen der Bad Feilnbacher „Night Hawk City Dance Band“ getanzt, die in ihrem breitgefächerten Repertoire für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Und so war es nur logisch, dass die Tanzfläche stets ausgebucht war. Den Eröffnungswalzer legte das Gemeindeoberhaupt mit Gattin Brigitte aufs Parkett und nach und nach füllte sich das Rund.

Am späteren Abend brachten die Showfunken aus Taufkirchen mit ihrem „Showtanz der Superlative“ die Gäste zum Staunen. Ihre einzigartigen Hebefiguren und bezaubernden Kostüme sind weltmeisterlich und raubten bei so mancher waghalsigen Aktion dem Publikum den Atem.
In guter Tradition wurde Bürgermeister Hans Wiesmaier von den Gardedamen vom Tisch abgeholt um ihm das obligatorische „Gardebusserl“ zu übergeben. Der Gemeindechef genoss den Vorgang sichtlich und bedankte sich bei der Tanztruppe aus Taufkirchen aufs herzlichste.

Einen großen Dank richtete er auch an die Wirtsleute Stulberger mit ihrem Personal, die den äußeren Rahmen mit ausgezeichnetem Essen und Trinken bildeten, ebenso an das Gemeindeteam, das die Vorbereitung des Bürgerballs 2024 in gewohnter Routine organisierte.

Der Bürgerball des Jahres 2024 wurde so erneut zu einem gelungenen Fest und ist sicher einer der kulturellen Höhepunkte des Jahres.
Text und Fotos: R.H.

Diese Webseite benutzt Cookies - aus technischen Gründen werden, je nachdem von wo aus Sie uns besuchen, mindestens zwei Session Cookies gesetzt, die mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht werden (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen nähere Informationen, warum wir welche Cookie Arten verwenden.
Datenschutzerklärung >> Ok