Ergebnisse aus der 60. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Fraunberg in der Wahlperiode 2020-2026 am 16.04.2024

1. Genehmigung der Niederschrift(en) über die öffentliche(n) Sitzung(en) des Gemeinderates vom 02.04.2024

Die Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 02.04.2024 wurde den Gemeinderäten zusammen mit der Ladung zur Sitzung zugestellt. Gegen den Wortlaut der Niederschrift werden keine Einwände erhoben. Die Niederschrift ist somit genehmigt.

2. Bauanträge und Bauvoranfragen

2.1 Strogenstr. 10;
Neubau eines Mehrfamilienhauses und eines Doppelhauses

2.2 Gemeinde Fraunberg, Erlenweg 2;
Aus- und Umbau des Jägerhäusels zu einem Bürgerhaus

Zu beiden Bauvorhaben wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
Die Planung zur Bauvoranfrage in der Strogenstraße sieht die Parkplätze im Osten und die beiden Doppelhäuser westlich davon vor. Das Landratsamt wird darauf hingewiesen, dass aus städtebaulicher Sicht von Seiten der Gemeinde die Lage der beiden Doppelhäuser an der Strogenstraße und die Parkplätze westlich davon favorisiert werden würde. Außerdem wird darauf hingewiesen und gefordert, dass Maßnahmen festgelegt werden um den verloren gehenden Retentionsraum bei Hochwasser der Strogen zu kompensieren.

3. Aussprache und Beschlussfassung zum Erlass von Leitlinien für die Erstellung von Freiflächenphotovoltaikanlagen

Der Gemeinderat hat Leitlinien für die Erstellung von Freiflächenphotovoltaikanlagen beschlossen.
Die Leitlinien sind auf der Homepage der Gemeinde eingestellt.

4. Informationen zum Sachstand Radwegebau

Hier zeigte sich Bürgermeister Wiesmaier enttäuscht darüber, dass von Seiten des Straßenbauamtes und der Planer Zeitschienen im Bezug auf die Errichtung von Radwegen völlig überschritten bzw. Zusagen nicht eingehalten werden. Insbesondere was den Radweg Tittenkofen-Langengeisling entlang der Staatsstraße 2082 betrifft, bei dem auch die Stadt Erding immer wieder interveniert, ist das sehr enttäuschend.

5. Gemeindeentwicklung; Informationen und Sachstandsberichte zu den laufenden Projekten und neuen Planungen

Keine aktuellen Diskussionen.

6. Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 02.04.2024 für die der Grund der Geheimhaltung entfallen ist

In der nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung vom 02.04.2024 wurde das letzte freie Doppelhausgrundstück im St.-Michael-Weg vergeben.

7. Verschiedene Anfragen und Informationen

a) Bauernmarkt
Es erging herzliche Einladung für den Bauernmarkt am 20.04.2024

b) PV-Anlage für das Dach des Feuerwehrhauses in Reichenkirchen
Nachdem die Birken entlang des Grundstückes nicht mehr vorhanden sind soll die Möglichkeit einer Photovoltaikanlage für das Dach des Feuerwehrgerätehauses überprüft werden.

Diese Webseite benutzt Cookies - aus technischen Gründen werden, je nachdem von wo aus Sie uns besuchen, mindestens zwei Session Cookies gesetzt, die mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht werden (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen nähere Informationen, warum wir welche Cookie Arten verwenden.
Datenschutzerklärung >> Ok